Frage von iAmBatu, 92

Beziehung?

Ich (18 )und meine Freundin haben uns getrennt. Da Sie keinen bock mehr auf mich hat, weil ich nicht will, dass Sie mit ihrem Ex weiter hin kontakt hat. Ich bin seit tagen in schlechter laune und wolte fragen, wie ihr das so sieht. Das problem ist, ich liebe si sehr. Hatte ich nochnie das ich so in einer situation bin.

Antwort
von Pheasant, 23

1. Wenn du sie liebst und ihr vertraust, solltest du auch darauf vertrauen können, dass Sie trotz des Kontaktes mit Ihrem Ex-Freund keine Dummheiten macht.

2. Wenn du misstrauisch bist, hinterfrage doch einmal, woher diese Gefühle kommen.

3. Es ist wichtig, offen miteinander zu sprechen. Warum ist ihr der Kontakt zu ihrem Exfreund so wichtig? Warum ist es für dich so störend, wenn  Sie weiter Kontakt haben? Tauscht euch aus. Dann könnt ihr euch gegenseitig besser verstehen

4. Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung.  Wenn du deine Exfreundin ganz unverbindlich fragst, wie es ihr geht -  muss deine Freundin sich dann Gedanken machen? Wahrscheinlich nicht.

5. Ehemalige Partner gehören für manche noch als Teil ihrer Vergangenheit dazu. Auch wenn andere gerne einen harten Schnitt ziehen, um abzuschließen, ist er für sie vielleicht einfach ein Teil ihres Lebens, dass sie nicht einfach abhaken möchte. Nur weil man sich nicht mehr liebt oder die Beziehung nicht funktioniert, heißt das ja nicht, dass die andere Person einem plötzlich egal ist.

Antwort
von 7vitamine, 23

Du bist noch sehr jung und hast wenig Erfahrung.

Auch du wirst älter und die Frauen die du dann später kennen lernst auch.

Was machst du, wenn du eines Tages eine triffst die geschieden ist, Kinder hat, und deswegen im Kontakt bleiben muss mit dem Ex.. so als Beispiel.. hast du dann auch kein Bock darauf oder kannst du dich damit anfreunden?

Es kommt auch auf die Situation und die Häufigkeit an. Ist es ein paar mal im Jahr ist es doch unbedenklich, oder? Es gibt viele die im guten auseinander sind und dennoch Kontakt beibehalten.
Dein Problem ist die Eifersucht und wenn du das nicht in den Griff bekommst, wirst du bie eine glückliche langanhaltende Beziehung führen können.

Kommentar von iAmBatu ,

Habe ihr die chance gegeben mit ihm zu schreiben oder so im kontak 'hallo und cüs'' aber er ist die person die zu ihr geht als wäre er der freund. Und versucht da die liebe person zu sein ..

Antwort
von metalhead998, 38

Lass sie gehen, wenn ihr ihr Ex wichtiger ist, ist ihr nicht mehr zi helfen.

Antwort
von Kosova27, 12

Du hättest dich zu erst trennen sollen jetzt stehst du da wie ein Lappen...
Wenn sie dich wegen so etwas verlassen hat hat sie dich eh nicht geliebt

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Streit, 15

OK das Du durchaus ein gewisses Problem damit hast, das deine inzwischen Ex Freundin noch zu ihrem Ex Freund Kontakt hat, das ist durchaus nachvollziehbar, zumal sie sich auch nicht gerade im freundschaftlichen einvernehmen getrennt haben wie ich deinem Kommentar entnehmen konnte. Grundsätzlich kann natürlich zwischen Ex Partnern durchaus auch ein freundschaftlicher Kontakt bestehen, in dem von dir geschilderten Fall deutet aber einiges darauf hin, das der Ex Freund seine Bemühungen um seine Ex Freundin noch nicht aufgegeben hat und sie möglicherweise wie ihre Reaktion auf deinen Unmut belegt, diesen auch nicht gerade ablehnend gegenüber gestanden hat.

Antwort
von sozialtusi, 32

Überleg Dir mal, ob es wirklich so wichtig ist, dass sie Menschen, die nun mal Teil ihrer Vergangenheit/ihres Lebens sind, nicht mehr treffen darf.

Verbote haben in einer Beziehung nun mal nichts zu suchen. Überdenk Deine Prioritäten.

Kommentar von iAmBatu ,

Das problem ist ich hatte es erlaubt, bis er anfing in ihrer ungebung herum zu laufen. Da sie meistens joggen geht.. Und er versucht es immer wieder sie zurück zu bekommen.

Kommentar von sozialtusi ,

Zum Einen: du hast ihr einfach nichts zu "erlauben" oder zu "verbieten". 

Zum Anderen: sie ist erwachsen - Du bist es auch. Gesteh ihr zu, dass sie selbst entscheidet, was sie tut oder lässt. Wenn sie mit ihm nichts zu tun haben will, wird sie das selber regeln. Wenn sie freundschaftlich mit ihm umgehen möchte, wird sie Annäherungsversuche abweisen. Wenn sie zu ihm zurückwollen würde, würde sie das auch ohne Dein Verbot tun.

Es ist einfach nicht Deine Baustelle, also belaste Dich damit doch gar nicht erst.

Antwort
von Tastaturid, 24

Also mit dem ex Kontakt pflegen ist immer so eine Sache.. toll finde ich es nicht. Er ist ja nicht umsonst der ex.

Vllt ist es besser. Entweder man hat eine neue Beziehung und hat einfach keine Interesse mehr am ex oder die Gefühle für den ex sind noch zu hoch als sich von ihm endgültig zu "trennen"..

Wie sind Sie auseinander gegangen? Im guten? Oder im schlechten?

Kommentar von iAmBatu ,

Im schlechten eher gesagt ..

Kommentar von Tastaturid ,

Ja dann ist es komisch dass sie trzdm Kontakt haben. Sie ist nicht über ihn hinweg..

Antwort
von JaNaKlarxD, 23

Sie hat Schluss gemacht weil sie kein Bock drauf hat ?. Naia dann sei lieber froh sowas geht nicht. Dann hat sie dich (Entschuldigung :/ ) vermutlich nicht richtig geliebt. Ich kann mir vorstellen das das jetzt sehr schwer ist aber kriech ihr nicht hinter her. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten