Frage von Karel2, 40

Beziehe Grundsicherung im alter und habe in der Lotterie 200,00 € gewonnen. Darf man mir die 200,00 € von der Grundsicherung abziehen?

Antwort
von MaraMiez, 21

Zum einen ist man natürlich verpflichtet, so einen Gewinn anzugeben, andernfalls kann das als Betrug betrachtet werden und wäre damit eine Straftat, zum anderen wird es als einmalige Einnahme angerechnet.

Antwort
von yoda987, 30

Herzlichen Glückwunsch. Ich würde es keinem Sagen. Sehr unwahrscheinlich, dass es jemand von der Grundsicherung heraus bekommt. Falls doch kannst du sagen, dass du es am selben Tag in der Kneipe versoffen hast ;)

Kommentar von MaraMiez ,

Nützt nichts, es wird ohnehin auf die folgenden Monate angerechnet...man bekommt halt weniger.

Antwort
von Skibomor, 32

Dürfte man - wenn man es erführe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten