Frage von blunk, 3

Bezeichnung für "Freundin"?

Ich bin als junge mit einigen Mädchen befreundet, und außerdem in dem Alter, in dem wenn man von Freundin die Rede ist meist eine Beziehung gemeint ist. Gibt es einen Begriff, der sofort verständlich ist und ausdrückt, dass man nur mit ihr befreundet und nicht in einer Beziehung ist?

Antwort
von Fuloli, 3

Wenn man von "meiner Freundin" redet, wird im allgemeinen "Die feste Freundin" verstanden.

Wenn man "eine Freundin/ eine Freundin von mir/ eine gute Freundin" sagt, sollte klar sein, dass es sich nicht um eine feste Beziehung handelt.

Antwort
von klv96, 3

Man sagt dann "eine (gute) Freundin von mir" und nicht "Meine Freundin " ... Das wäre der einzige Unterschied der mir jz einfällt

Antwort
von Jack19X1, 1

Gibt es schon lange, aber oft in Vergessenheit geraten:

1. Freundin (Kumpel, Kumpeline, Kameradin)

2. Feste Freundin (Beziehung)

Antwort
von PomHobbit, 1

kollegin. musst du aber der Typ für sein, bei dem das nicht unerwartet kommt. Ich sage z.B. dauernd Kollege zu meinen Kumpels und da wüssten alle was ich meine mit Kollegin. Musst du schauen, was passt. N festes Wort gibts dafür net

Antwort
von Strawberry185, 1

Indem du einfach sagst "eine gute Freundin von mir" oder "eine Freundin", anstatt MEINE Freundin etc...

Oder Kumpeline :D Was anderes kenne ich gar nicht, ehrlich gesagt. 

Antwort
von WanderIgelchen, 1

hmm, eigentlich nur "Eine Freundin von mir"^^

Antwort
von DortmundLove, 1

Also bei uns im Pott sagt man dazu auch oft "Kolleggin" :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten