Frage von terminator2705, 27

Bezahlung während einjährigem Praktikum?

Moin Jungs und Mädchen,

ich muss jetzt ein Praktikum machen um meine volle Fachhochschulreife zu bekommen. Da es sich um einen Teil meiner schulischen Ausbildung handelt muss hier kein Mindestlohn bezahlt werden.

Bei den die sowas schon gemacht haben. Haben die Betriebe oft trotzdem etwas gezahlt ? Vllt 450 Euro oder so ?

Vielen Dank für Eure Antworten Nik

Antwort
von Bananaboat007, 17

Also ich selber habe es zwar nicht gemacht, aber meine Schwester und einige meiner Freunde.

Hab bei keinem von ihnen gehört, sie hätten Geld bekommen. Es ist ja Teil deiner schulischen Ausbildung. Deswegen nehmen ja viele Betriebe Praktikanten. Sie kosten wenig (oder in deinem Fall garkein) Geld und erledigen trotzdem Arbeit.

Antwort
von vanessa1250, 15

Das kommt meiner Erfahrung nach auf das Unternehmen bzw. das Genre an. Ich habe aber gehört, dass die PraktikantInnen trotzdem oft bezahlt werden, meist jedoch wirklich nur wenig (450 € kommt gut hin)

Antwort
von Dijun, 10

Ich habe damals kein Geld bekommen, da ich eben mit "Erfahrungen" belohnt wurde. Allerdings habe ich nach dem einem Jahr einen Gutschein bekommen, von 50€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten