Bezahlt die Versicherung den Schaden meiner Schuhe?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Keine, wenn die so einen lapidaren Einsatz nicht überleben, sollte der Verkäufer für diese Billigstware zuständig sein. So jedenfalls lese ich die Literatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordLargo109
20.06.2016, 17:20

meine Mutter meinte auch, ich soll zum Laden gehen, wenn die bei so etwas schon kaputt gehen!

0

Mir ist nicht bekannt, dass Fußballschuhe so schnell beschädigt werden.

Solltest du mit sonstigen Sandalen oder Straßenschuhen zu Gange gewesen sein, kann man dies doch einem anderen nicht anlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nenne es mal "Unfall"
1. wenn man sich freiwilllig an einem unorganisiertem Fußballspiel beteiligt nimmt man gleichzeitig auch Gesundheits- und  Sachschäden die sich aus dem Spiel ergeben in kauf. Daher keine Deckung in diesem Fall

2. Wenn sich ein Unfall während der Schulzeit, zb. in einer Pause
ereignet, haftet die gesetzliche Unfallversicherung für Personenschäden, aber nicht für Sachschäden. In Deinem Fall liegt jedoch
kein Personenschaden vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHans
20.06.2016, 12:32

Bei einem Wegeunfall werden durchaus auch Sachkosten, die sich unmittelbar aus dem Unfall ergeben erstattet.

Wenn z.B. die Kleidung vom Leib geschnitten werden muss, zahlt die BG auch solche Kosten. (selbst erlebt; auch eine neue Brille wurde bezahlt)

2

Wenn du mit teuren Straßenschuhen Fußball spielst, dann hast du sie durch deine eigene Schuld ruiniert.
Keine Versicherung wird für so einen Schaden aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zahlt keiner.

Zieh halt nicht so teure Schuhe an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit solchen Vorfällen muss man beim Sport rechnen. Nur wenn der andere dich vorsätzlich UND regelwidrig angegriffen hat, hast du eine Chance, ihn haftbar zu machen. Nicht jeder Angriff beim Fußball ist regelwidrig.

Nur dann, wenn er haftbar ist, zahlt seine Haftpflichtversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich Eigenverschulden, Du musst doch nicht so teure Schuhe zum Fußball spielen anziehen. So etwas bezahlt die Versicherung nicht. Wie heißt es so schön aus Schaden wird man klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich weder noch. Es gibt einfach keine Versicherung für alles. Die Schule ist dafür nicht versichert. Hast Du eine Versicherung, die Schäden an Kleidungsstücken aus alterstypischem Spielverhalten abdeckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Versicherung wird Verschließ an Schuhen während eines Fußballspiels zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als wenn jeder Mensch nur eine Versicherung hat. Welche meinst Du denn? Privathaftpflichtversicherung? Verdienstausfallversicherung? Wohngebäudeversicherung? Bauherrenhaftpflichtversicherung? Berufsunfähigkeitsversicherung? Unfallversicherung?...

Da musst Du schon in die jeweiligen Versicherungsbedingungen sehen, um herauszufinden, welche Risiken wo abgedeckt sind.

In diesem Fall brauchst Du es aber wohl nicht: Da zahlt keine.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung