Frage von sagodu, 31

Bezahlt die Krankenkasse meinen Arztbesuch?

Ich habe selber einen Termin bei einem Neurologen gemacht und wollte mich durchecken lassen, da es mir in letzter zeit sehr schlecht geht, bezahlt dann meine Krankenkasse?

Danke im Vorraus

Antwort
von eulig, 16

eine Überweisungspflicht gibt es nur bei Ärzten für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Nuklearmedizin, Pathologie, Radiologische Diagnostik bzw. Radiologie, Strahlentherapie und Transfusionsmedizin.

du kannst also zum Neurologen gehen mit deinem Versicherungskärtchen. die Abrechnung läuft dann wie üblich über die Krankenkasse.

https://www.kvbb.de/praxis/ansicht-news/article/ueberweisungspflicht-fuer-fachae...

Kommentar von sagodu ,

Vielen Dank, wirklich

Antwort
von Wonnepoppen, 17

Seit wann muß man wegen einem Termin beim Arzt die KK fragen?

Antwort
von MedIudex, 18

Hallo sagodu,

eine Überweisung zu Fachärzten ist ja nicht mehr notwendig. Wenn Du beim Neurologen mit Kassenzulassung (gesetzlich versichert?) einen Termin wahrnimmst, zahlt das auch die Kasse. Die Frage ist nur, was Du beim Neurologen durchchecken lassen willst. Das ist ja nun wirklich ein spezielles Fachgebiet.

Gruß,

MedIudex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community