Frage von mietze5 06.08.2009

bezahlt die arge meine mietkaution?

  • Antwort von quasi1 06.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    eher nicht. vielleicht gewähren sie dir ein zinsloses darlehen.

  • Antwort von primusvonquack 06.08.2009

    Wenn die ArGe zugestimmt hat, übernimmt sie die Kaution. Du musst sie zurückgeben, wenn du ausziehst, mit Zinsen. Wenn du die Kaution sofort in Raten zurückzahlst, kannst du die Zinsen behalten.

  • Antwort von mietze5 06.08.2009

    danke für eure antworten ! na dann hoffe ich mal das ich so ein dahrlehn bekomme bzw so ein schreiben bis dienstag !

  • Antwort von eddali 06.08.2009

    Wenn die Arge Dir die Wohnung genehmigt hat, übernehmen sie auch die Kaution in aller Regel. Rede mit Deiner beraterin, oftmals ist es dann so, dass eine Abtretungserklärung unterschrieben werden muß, dass heißt, Du zahlst die Kaution in Raten zurück. Rechne Dir das genau durch, denn die Arge kann das nicht verlangen. Sie bekommen Ihre Kaution wieder, wenn Du irgendwann mal ausziehst.

  • Antwort von Milchstern 06.08.2009

    im fall meiner schwester wurde das vom Amt bezahlt,sie mussten das aber jeden monat in raten zurückzahlen

  • Antwort von Igitta 06.08.2009

    Ja, wer den sonst?

  • Antwort von Silken 06.08.2009

    Mietest du von der arge? Du kommst normalerweise für die Kaution auf. Was ist arge??

  • Antwort von V0LumeX 06.08.2009

    anrufen und fragen...ist die beste lösung

  • Antwort von helgerz 06.08.2009

    Ja das machen sie in manchen Fällen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!