Frage von 30foxpictures, 30

Bezahlt BAföG das gesamte Studium?

Also ich glaube meine Frage ist oben gut formuliert, aber hier noch einmal ein paar Details. Bezahlt das Amt BAföG, welches das Studium mitfinanziert, das selbige im vollen Umfang, oder nur einen Teil und vor allem, welche Voraussetzungen hat dieses Finanzspritze......Was gelten für Bedingungen um das zu beantragen. Kann man das einfach so haben?

Antwort
von MaraMiez, 18

Voraussetzungen:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/ueberhaupt.php

Bedarfssätze:

https://www.bafög.de/de/welche-bedarfssaetze-sieht-das-bafoeg-vor--375.php

Bedenke: Bafög, das kein Schülerbafög ist, ist zur Hälfe Staatsdarlehen und muss zurück gezahlt werden.

Antwort
von kawaiiakiko, 16

Bafög bekommen nur Studenten, deren Eltern nicht genug verdienen, um ihnen ihr Studium zu finanzieren. Auch bekommt nicht jeder gleich viel Bafög, was ebenfall von dem Verdienst der Eltern abhängt. Der Höchstsatz liegt glaube ich bei etwa 700€. Je nach dem wie viel deine Eltern verdienen, bekommst du vielleicht auch nur die Hälfte.

Kommentar von 30foxpictures ,

Um ehrlich zu sein bezweifle ich, dass meine Eltern das bezahlen können, deswegen habe ich diese Frage gestellt :/

Antwort
von muschmuschiii, 20

http://www.studentenwerke.de/de/content/voraussetzungen-f%C3%BCr-baf%C3%B6g

hier kannst du alles nachlesen!

Antwort
von Wiesel1978, 16

Antrag stellen. Wichtige Gesichtspunkte sind Eltern und Unterhaltspflichtigen Kinder. Und ein Nachweis über die Ausbildung/Studium.
Gewährt wird meines Wissens für ein Jahr als zinsloses Darlehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten