Beyerdynamic DT-990 Pro Kopfhörer mit 250 an Oboard Soundkarte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das liegt an dir und was du als vernünftige Lautstärke siehst.

Ich mache das und habe kein Problem damit. Auch die Lautstärke an meinem billigem MP3 Player reicht mir. Es ist nicht leise und der 770er dämmt die Umgebung sowieso ab. Sogar beim Schlagzeugspielen reichts.

Anderen reicht es aber nicht.

Warum willst du die 250Ohm Variante?

Die 32er ist auch gut und dafür noch etwas lauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 21anonymertyp12
30.08.2016, 11:15

zwischen der 32 und der 250 Ohm Variante ist logischerweise ein hörbarer unterschied! Desshalb würd ich ungern darauf verzichten. Aber habe ich das richtig verstanden das du die 770 250 Ohm Variante getestet hast?

0

Was möchtest Du wissen?