Frage von Sniper20151998, 18

Bewirkt joggen was gegen Rückenprobleme?

Habe einen Krumen rücken und wollte erstmal mit joggen anfangen bringt das was ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Rücken, 5

Hallo! So kannst Du eine Frage nicht stellen wenn Du eine gute Antwort haben willst. Es fehlen sogar Geschlecht und Alter. 

Joggen kann helfen. hängt von dem genauen Schaden ab.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Elfehdawi, 10

Hallo,

Ich bin weder Physiotherapeut, noch bin ich Personal Trainer. Aber aus meiner Erfahrung heraus, da ich Fußballer bin, in einer sehr hohen Liga und Ärzte um mich habe, kann ich dir sagen: Rücken-Muskel Training.
Klingt doof, aber wenn du deine Rückenmuskulatur stärkst treten weniger Probleme auf.
Jedoch solltest du erst einen Arzt oder Physiotherapeut aufsuchen, und ihn befragen.

Antwort
von derya385, 8

Ich habe Auch einen schrägen Rücken und will sie auch verbessern, aber ich habe probiert mit Joggen bzw mit Sport es zu verbessern, bringt nichts. Ich hab gelesen, dass ich in einen Rucksack oder so, viele Steine bzw shwere Sachen rein machen soll und mein Gleichgewicht dabei halten soll. Und ich hab es bis jetzt nur einmal probiert, meiner Meinung ist es logisch. Aber natürlich braucht das Zeit.. Hoffe konnte dir helfen :)

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 6

Wenn die Haltung verbessert werden soll, muss das gesamt Muskelkorsett gestärkt werden.

So wirkst Du am besten, dass sich die Haltung bessert, ggf. Verspannungen lösen.

Mit gezielten Rückenübungen wie

- Klimmzüge

- Langhantelrudern

- Kreuzheben

- Gesäßheben in der Rückenlage

kannst Du beachtliche Stabilisierung des Rückens erreichen.

Günter

Antwort
von urbanciruela123, 9

schwimmen hat mir schnell geholfen bei rücken-und knie-problemen!!

außerdem verbessert es ungemein die Haltung!!

wandern, joggen und fitness-studio hat es eher verschlimmert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community