Bewertung mündliche Abiturprüfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So funktioniert das nicht. Im ersten Teil zeigst du, was du kannst. Das beste ist: reden, reden reden, aber bitte strukturiert (zunächst... dann kann man noch feststellen... darüber hinaus ist mir aufgefallen... ich komme auch zu dem Schluss...) Es ist gut, wenn der Prüfer hier noch keine Fragen stellen muss. Ich habe auch schon Prüfungen erlebt, in der letztlich nur zwei Fragen gestellt wurden, weil der Schüler sich so ergiebig geäußert hat. Aber nicht plaudern, sondern bitte stichhaltig argumentieren. Und auch gerne mal andere, verwandte Fachbereiche anbieten (das hat man ja auch bei Homo Faber gesehen... auch in Danton wird das thematisiert...)

Es ist kein Manko, unterbrochen zu werden, im Gegenteil!

Dann werden Vertiefungsfragen gestellt - Dinge, die du nicht genau erklärt hast, die die Prüfer nicht verstanden haben und auch gerne verwandte Themenbereiche (insofern macht es Sinn, vorher artverwandte Themen anzusprechen, ein Prüfer wird das immer aufgreifen). Aber natürlich nur, wenn du dort fit bist.

Gib nie nur Ja oder Nein von Dir. Bitte auch keine kurzen Sätze: "Der NS ist eine Diktatur". Ende der Antwort. Das ist schlecht.

Auch wenn du etwas nicht weißt, sag es offen, füg aber noch etwas an." Mir fällt der Fachbegriff gerade nicht ein, aber es handelt sich um einen Vorgang, bei dem... Meiner Meinung nach ist es so, dass. "

Es wird eine Gesamtnote vergeben, im Fragenteil rückt man dir zu Leibe und lotet aus, was du weißt. Je leichter die Fragen, umso schlechter deine Note, je schwerer die Fragen, umso höher schätzt man dich ein.

Noch ein Tipp - bitte eine Lehrkraft, mal eine solche mündliche Prüfung, natürlich nicht im Prüfungsfach, mit euch durchzuführen und melde dich freiwillig als Probeprüfling. Das gibt Sicherheit.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yellow2211
04.05.2016, 19:53

ich habs schon hinter mir. versteh meine Benotung nur nicht und da jetzt langes Wochenende ist wollte ich wissen, ob den nun der erste oder zweite Teil mehr Punkte bringt bzw. mehr gewichtet wird

0

Was möchtest Du wissen?