Bewerbungsschreiben so in Ordnung - Formulierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis auf den Schlusssatz finde ich die Bewerbung super. Er macht Dich irgendwie klein" und passt nicht zu Deiner vorherigen Darstellung Deiner Person und Interessen.

Hier einige Sätze der anderen Art:

Schlusssatz Bewerbung: Tipps & Beispiele | Karrierebibel.de

karrierebibel.de/bewerbung-schlusssatz/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ephisto
17.07.2016, 22:44

Vielen Dank

0

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mechatroniker

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Mechatroniker
in Ihrem Unternehmen. Ich bin momentan Schüler des --- in --- und werde das Schuljahr 2016/2017 mit dem Abitur abschließen.

Auf den Beruf des Mechatronikers bin ich durch das Internet, teilweise durch das Arbeitsamt und verschiedene öffentliche Veranstaltungen aufmerksam geworden. An diesem Beruf gefällt mir das Zusammenspiel der drei Komponenten Mechanik, Elektronik und Informatik.

Durch mein absolviertes Praktikum bei der Firma --- erhielt ich erste Eindrücke von der Metallverarbeitung (ich würde lieber "Einblicke in die Metallverarbeitung" schreiben).

Seit September 2014 arbeite ich bei der Firma --- als Aushilfskraft in
verschiedenen Tätigkeitsfeldern. Auch hier kann ich des öfteren einem
Mechatroniker über die Schulter schauen und Einblicke in seinen
Arbeitsalltag erlangen.

Ich erhoffe mir von einer Ausbildung in Ihrem Betrieb, ein breites Wissensspektrum im Bereich der Mechanik und der Elektrotechnik zu erlangen und gegebenenfalls zu vertiefen, um später komplexe Systeme besser verstehen zu können. Ich hoffe auf eine spannende Zeit bei Ihnen.

Mit dieser Ausbildung soll der Grundstein für mein weiteres Berufsleben gelegt werden.

Über eine positive Rückmeldung freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ephisto
17.07.2016, 23:13

ebenfalls Danke

0

Was möchtest Du wissen?