Frage von Dieliebebell, 37

Bewerbungsmappe zu leer, noch etwas vergessen?

Ich wollte eine bewerbungsmappe abschicken und habe folgendes drinnen. -Lebenslauf -Bewerbungsanschreiben -Musterblatt und das letzte Zeugnis ....Fehlt etwas ? Mehr kann ich -denke ich- nicht hinzufügen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 15

Hallo Dieliebebell,

Ich empfehle einen einfachen Klemmhefter mit transparentem Deckel, und darin in folgender Reihenfolge:

1. Deckblatt mit Foto

2. Lebenslauf

3. Arbeitszeugnisse

4. Sonstige Zeugnisse (Uni, Schule usw.)

5. ggfs. Zertifikate über relevante Weiterbildungen u. ä.

Das Anschreiben kommt lose oben auf die Mappe, dann das ganze in den Briefumschlag.

Wer kein Deckblatt verwenden möchte, kann das Foto auch auf den Lebenslauf kleben.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 5

Ich wollte eine bewerbungsmappe abschicken und habe folgendes drinnen. -Lebenslauf -Bewerbungsanschreiben -Musterblatt und das letzte Zeugnis ....Fehlt etwas ? Mehr kann ich -denke ich- nicht hinzufügen..

Ob es leer ist oder nicht, hängt doch davon ab, wofür du dich jetzt bewerben willst und wie dein beruflicher Werdegang aussieht.

Antwort
von juriwnaja, 19

Eventuell ein Zeugnis was du beim Praktikum erhalten hast (solang es für den Beruf relevant ist).

Ansonsten reicht es vollkommen. Unternehmer schauen sich jeden Tag Bewerbungen an, da ist es natürlich angenehmer wenn diese kurz aber schlagfertig ist. Keine Zettelwirtschaft sondern übersichtlich aber informativ.

Hast du auch mal in erwägung genommen deine Bewerbung als PDF per Mail zu verschicken? Ist heut zu Tage sehr beliebt bei vielen Unternehmen.

Antwort
von Blubberschwalbe, 20

Bescheinigungen von Praktika, Seminare usw.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten