Frage von Arie87, 32

Bewerbungsgrund Buchhalter?

Hallo alle zusammen,

kann man es so als Bewerbungsgrund formulieren:

Die von Ihnen ausgeschriebene Stelle hat mein Interesse geweckt, weil Ihre angebotenen Herrenprodukte auf Ihrer Homepage mich angesprochen hat und die Tätigkeit als Buchhalter als eine Herausforderung für mich darstellt, da ich nebenbei an der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) einen Fernkurs zum geprüften Buchhalter absolviere.

Antwort
von Odenwald69, 14

direkt und offen gesprochen:

1)hört sich eher danach an als wenn du als Verkäuferin im Geschäft dort arbeiten wolltest anstelle einer Bürokraft.

2) das anderen hört sich negativ an " herausforderung"... auch suchen die Firmen heute leute die gleich gas geben können und niemand der keine berufserfahrung hat...  

Fernkurs ist zwar nett aber ist der abgeschlossen ? hat der IHK prüfung nur diese zählt alles andere ist nur ein wertloses stück papier . 

Ich würde deine bewerbung so ablehnen da ich nicht das bekomme was ich suche..

Antwort
von althaus, 17

Du solltest den Grund nennen, warum der Buchalter für dich eine Herausforderung ist. Einfach nur bla bla,das kann jeder. Nenne auch einen Grund warum Du für das Unternehmen der richtige bist und was Dich besonders und einzigartig macht. Du solltest Fähigkeiten und Kenntnisse haben, die sehr selten sind oder gerne gesehen werden, dann hast Du auch eine Chance zum Bewerbungsgespräch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten