Frage von zaubertroll007,

Bewerbungsgespräch Was muss ich wissen ???

Wer kann mir sagen, wie man sich am besten auf ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte vorbereitet???

Antwort von HerrLich,
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du solltest zumindest in groben Zügen Informationen parat haben, die den Job betreffen.

Kommentar von zaubertroll007,

Es geht um ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte, bei einer Verwaltungsgemeinschaft in einer kleineren Gemeinde.

Antwort von unsuesslich,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In erster Linie solltest Du wissen wo und auf was Du Dich beworben hast und was Deine voraussichlichen Aufgaben sein werden.

Kommentar von zaubertroll007,

Es geht um ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte, bei einer Verwaltungsgemeinschaft.

Antwort von elmara,

Hier ist eine "Spezialseite". Lies das mal durch.

http://www.verwaltungsfachangestellte.de/

Antwort von schirin,

Info sammeln oder Saubere Kleidung ist OK. Den rest, du sollst einfach selbst sein.Auf Konsliche haltung besser versichten.

Antwort von speedy72,

Mach dich vorher im Internet über das Unternehmen wo du dich beworebn hast, schlau, damit punktest du schon mal sehr! Adrette und saubere Kleidung, gerade Haltung, direkter Blick, sonst wirkst du unsicher, nicht die Beine übereinander schlagen! Und lächeln, selbstsicher Wirken und Klar und Deutlich deine Vorstellungen äußern, überleg dir schon mal, warum du dich ausgerechnet da beworben hast und die ausgerechnet dich nehmen sollen! Denn die Fragen sind Lieblingsfragen bei Vorstellungsgesprächen!

Kommentar von schirin,

Info sammeln, Saubere Kleidung und und und alles Ok. Aber von bestimmte Körperhaltung halte ich persönlich nicht viel. Weil es ist einfach Konstlich, man ist nicht selbst, wie ein schaufenster Pope setzen und sie/ihn direckt in die Auge zu schauen. Mit so eine Körperhaltung habe ich beim 3 Vorstellungsgespräche verloren.Bei meine nechste Vorstellungsgepräch hörte ich auf nimandem, und war ich einfach selbst.Wir haben so viel gelacht, ich dachte wir waren zu eine Kaffee verabredet.3 wochen später bekamm ich den job.

Kommentar von speedy72,

Na klar, du musst es ja wissen, als Verwaltungfachangestellte sollte man schon auf normale Haltung achten. Kommt auch drauf an WIE man sich gibt und die Körperhaltung einhält, vielleicht hast du ja was verkehrt gemacht!?!?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community