Frage von DaveUpper, 16

Bewerbungsgespräch Was mitnehmen?

Ich habe Bereits über E-Mail Bewerbung Zeugnis und Lebenslauf geschickt und habe in zwei Tagen nun ein Bewerbungsgespräch vorort. Soll ich für dieses nochmal das ganze Zeug mitnehmen oder nicht?? Danke im Vorraus LG Dave

Antwort
von pedde, 4

Schicke Klamotten, gute Laune, Selbstbewußtsein und einen Arbeitsvertrag nach dem Gespräch ;).

Bereite dich vor, dass sie dich nach deinen Gehaltsvorstellungen, Eigenschaften, Stärken, Schwächen und Erfahrungen fragen und ein wenig über den Betrieb selbst, also gut vorbereiten und bedenken: Die anderen kochen auch nur mit Wasser ;). Zeugnis muss nicht zwingend sein, weil dafür haben sie ja eigentlich deine Bewerbungsunterlagen.

Viel Erfolg und gutes Gelingen wünsche ich!

Antwort
von derhandkuss, 7

Bei einem seriösen, gut geführten Betrieb liegen dann Deine Unterlagen (auch) beim Vorstellungsgespräch vor. Es gibt aber auch Betriebe, die diesbezüglich etwas schlampig arbeiten. Da geht dann Deine Bewerbung durch drei Hände, und keiner von denen macht sich mal die Mühe, Deine eingereichten Unterlagen für das Vorstellungsgespräch auszudrucken.

Antwort
von XmarschmallowX, 11

Ich denke du solltest das Zeugnis und den Lebenslauf vorsichtshalber mitnehmen, denke aber nicht das sie das unbedingt brauchen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten