Bewerbungsgespräch: Termin aus lauter Aufregung nicht mitbekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Direkt und ehrlich anrufen, erzählen was passiert ist...ich bin mir sicher das kommt am Besten an. 

Ich würde das als ernsthaftes Interesse haben und sich bemühen bewerten. 

Alles Gute dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roofies
23.02.2016, 15:45

Vielen Dank! :)

0

Alles wäre jetzt blöd - nur eins nicht: Noch einmal anzurufen, dich zu entschuldigen und noch einmal nach dem Termin zu fragen. Du kannst ruhig sagen, dass du ihn in der Aufregung nicht mitbekommen hast.

Also: Bitte ruf jetzt gleich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde anrufen und nochmal nach der genauen Zeit fragen und so beiläufig erwähnen dass du vorhin unterwegs warst und dir leider nicht ganz sicher bist ob du es richtig aufgeschrieben hast..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ganz ehrlich, Fehler verheimlichen ist schlecht für Unternehmen und meist auch fürs leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall nochmal anrufen und dich entschuldigen und fragen ob sie dir den nochmal sagen können :) Da an der anderen leitung sind auch nur Menschen und die können deine Nervösität wahrscheinlic nachvollziehen. MAch dir keine Gadanken das die das blöd aufnehmen!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh schon um 14 Uhr hin, meiner Meinung lässt es dich nicht sehr intelligent und erfahren wirken wenn du bei einem Telefongespräch so aufgeregt bist dass du den Termin nicht verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShinyShadow
23.02.2016, 16:12

Naja, ich persönlich denke, dass nachfragen besser ist als evtl eine Stunde zu früh zu erscheinen. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn man weiß, dass da schon ein Besucher im Besprechungszimmer sitzt und Däumchen dreht...

0
Kommentar von LC2015
23.02.2016, 16:47

Und wenn der Termin doch erst um 15 Uhr ist ist er/sie mindestens eine Stunde zu früh da, was sicherlich nicht signifikant intelligenter wirkt als einfach noch mal anzurufen.

0

Das beste wäre, wenn du einfach anrufst und darum bittest, dass sie dir die Uhrzeit nochmal sagen.

Entschuldige dich einfach und sag, du willst nochmal auf Nummer sicher gehen wegen der Uhrzeit.

Da hat kein Mensch einen schlechten Eindruck von dir, keine Sorge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?