Frage von IAmTheVeryBest, 32

Bewerbungsgespräch komplett auf Englisch unter diesen Voraussetzungen bestehbar?

Erstmal eins vorweg, ich habe in meiner Bewerbung nicht bezüglich meiner Englischkenntnisse gelogen... jetzt wurde ich eingeladen und ich bin mir zu 95 % sicher, dass das Gespräch komplett auf Englisch sein wird.

Ich habe 9 Jahre in der Schule Englisch gelernt. Das anschließende Studium war zwar auf Deutsch, aber es war naturwissenschaftlich und da geht ohne Englischkenntnisse heutzutage natürlich gar nichts (Paper lesen, usw.). Englische Filme sind auch kein Problem... aber bei all den Dingen geht es ja nur ums Lesen und Hören. Ich habe auch kein Problem damit, mich in diversen USA (und anderen) Urlauben auf Englisch mit Einheimischen zu unterhalten.... aber perfekt ist natürlich was anderes. Sprechen und insbesondere mit Ausländern Englisch sprechen tu ich vielleicht 1 Mal im Jahr.

Meint ihr, es haut hin?

Antwort
von FelixFoxx, 25

Du hast sehr gute Voraussetzungen dafür, ein Vorstellungsgespräch auf Englisch zu bestehen, zumindest, was die Sprache angeht. Deine Gegenüber sind oft auch keine Muttersprachler.

Antwort
von stefan1531, 13

Daß Du nach der Schulzeit und dem Studium nicht wie ein Muttersprachler Englisch sprichst und wahrscheinlich auch keine branchenbezogenen Fachausdrücke kennst, ist dem Personaler schon klar.

Außerdem schätzt man sich oft selbst schlechter ein, als man tatsächlich ist.

Antwort
von Oubyi, 5

Klar haut das hin.
Wenn Dein Gegenüber kein Muttersprachler ist, ist er vielleicht sogar schlechter als Du.
Für den Notfall - wenn Du zu nervös bist um gut zu formulieren und Dein Gegenüber stutzig wird - solltest Du Dir vielleicht ein paar Sätze zurechtlegen, um von Dir aus zu klären, dass Du keinerlei Verständnisprobleme hast, sondern nur ungeübt in der direkten, mündlichen Kommunikation bist, was aber mit ein bisschen Übung zu beheben sein wird.

Viel Erfolg

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 14

Nur Mut!

Warum solltest du es denn nicht schaffen...

Geh mit einer positiven Einstellung an die Sache ran. 

Viel Glück!

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community