Frage von Apfelbaeumchen5, 40

Bewerbungsfrage wegen vorstellungsgespräch?

Hallo,

Bewerbe mich morgen um einen schulischen Ausbildungsplatz für Kinderpflegerin. ( will danach noch die BOS machen und dann auf jeden fall nach der BOS nochmal zur Erzieherin weitermachen oder studieren je nachdem wies eben läuft ).

Habe jetzt reingeschrieben in die bewerben dass ich mich über ein vorstellungsgesrpäch freuen würde halt so ähnlich.

Aber hat man man bei der schulischen Ausbildung als Kinderpflegerin ein Vorstellungsgespräch?

Und in welcher Reihenfolge kommt die Bewerbung in die Mappe rein? zuerst Bewerbung oder Lebenslauf?

Antwort
von Turbomann, 27

Hier hast du mal ein Musterschreiben

http://www.azubiyo.de/berufe/sozialpaedagogischer-assistent-kinderpfleger/bewerb...

Du findest auch noch Seiten im Netz

"Wie sollte die Bewerbungsmappe richtig aussehen".

Bitte lasse deine Bewerbung noch gegenlesen, Tippfehler sollten auf keinen Fall in einer Bewerbung vorkommen.

Wäre gut, wenn du einen Ansprechpartner für deine Bewerbung hättest.

Ein Vorstellungsgespräch hast du immer. Dort wo du dich bewirbst, will man dich ja erst mal persönlich kennenlernen.

Deshalb ist deine Bewerbung und wie aufgebaut is sehr wichtig, die erste quasi Einrittskarte, ob du eingeladen wirst oder nicht.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Okay danke, dann hab ichs richtig gemacht, da ich ja reinschrieb dass ich froh über Vorstellungsgespräch bin so in etwa nur anders fomuliert eben xD

leider hab ich kein Ansprechpartner, da ich mir eben einen beruf aussuche und im Internet schau wo man das lernen kann und mir macht eben der beruf spaß da ich schon ein Praktikum gemacht habe aber das ist jahre her.

ich will eben eigentlich nur mit kinder arbeiten weils am meisten spaß macht und da ich keine antwort auf eine Bewerbung bekomme für Krankenschwester, hm tja kindergarten ist auch nicht schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten