Frage von WissenToKnow, 16

Bewerbungsfrage Hilfe bitte?

Hallo Also es geht um einen Satz in meiner Bewerbung:

.............................................. , Kundenwünsche zufriedenstellend umzusetzen. (habe ich geschrieben)

Oder wird es so geschrieben: ............... ;Kundenwünsche zufriedenstellend umsetzen.

???

Antwort
von SchlaflosIn, 16

Ein Seminkolon trennt Hauptsätze voneinander, deshalb die erste Variante.

Kommentar von WissenToKnow ,

Ok super ich freue mich weil ich es so abgeschickt habe Variante 1

Kommentar von WissenToKnow ,

Kannst du mir das bitte genauer erklären mit diesem sogenannten "Seminkolon" ?

Kommentar von SchlaflosIn ,

Klar:

Ein Semikolon ( ; ) nennt man auch "Strich-Punkt", weil es halb Strich (Komma), halb Punkt ist. Es trennt 2 Sätze stärker als ein Komma und weniger als ein Punkt. 

Ein typisches Beispiel wäre (geklaut von Wikipedia): Er kam nach Hause; seine Frau war bereits da. 

Ein Punkt ginge hier grammatikalisch ebenso, aber so stehen die Sätze enger in Verbindung. Es ist wichtig, dass sie schon da war, als er kam. 

In deinem Beispiel ist das o.g. aber völlig egal, weil das, was hinter deinem Komma steht, ein Nebensatz ist, der nicht alleine stehen darf. Deshalb kommen weder Punkt noch Semikolon in Frage.  

Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen. 

PS: Vielleicht kann jemand mir noch einmal auf die Sprünge helfen, in welchen Fällen man nach neuer Rechtschreibung vor Infinitiven mit "zu" ein Komma setzen muss/kann. Das habe ich nicht ganz mitgeschnitten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community