Frage von ReverserK, 24

Bewerbungsfoto nachschicken gute idee?

Moin Leute Ich habe mich bei einer Stelle für ein Praktikum beworben und wurde angenommen. Leider hatte ich vergessen ein Bewerbungsfoto abzugeben obwohl ich es gemacht hatte. Nun wollte ich fragen ob es sinnvoll wäre das Foto nachzuschicken? Wäre toll wenn unter den Antworten auch eine Antwort von jemanden kommt der im Personalbereich arbeitet.

Antwort
von Geheymrath, 13

Hallo, Reverser!
Wie von den anderen schon gesagt, erübrigt sich eine Nachreichung, wenn der Vertrag bereits unter Dach und Fach ist.

Im Übrigen bedenke folgendes: Man unterlasse es auf jeden Fall, ein eigens vergessenes Foto unaufgefordert nachzureichen!

Warum?

Nun, man muss mit einem Arbeitgeber rechnen, der primär den qualitativen Wert seiner Arbeitskräfte schätzt und für den Erfahrung, Können und Wissen bei seiner Entscheidung die wesentlichen Kriterien sind. Ein solcher Arbeitgeber könnte nämlich, wenn ihn ein unerwartetes Portrait auf den Schreibtisch flattert, zu dem Schluss kommen, dass der Bewerber sein Äußeres als mitbestimmend für seine künftige Tätigkeit erachtet - und er diese Haltung auch ihm, dem neuen Chef, anmutet. So könnte möglicherweise gerade diese sicherlich "gut gemeinte" Aktion seitens des Unternehmens zu einer Absage, wenn nicht zu einer Umentscheidung führen...

Herzlichen Gruß!
Geheymrath  

Kommentar von ReverserK ,

ok Danke dir Das ist das Argument das ich gesucht habe ich schick dat bild net

Antwort
von ChristianLE, 20

Moin Leute Ich habe mich bei einer Stelle für ein Praktikum beworben und wurde angenommen.

Meinen Glückwunsch!

Warum willst Du denn ein Foto nachschicken, wenn Du den Praktikumsplatz schon hast?

Ein Foto wird der Bewerbung, bzw. dem Lebenslauf nur beigefügt, damit sich das Unternehmen bei dem Lesen deiner Unterlagen ein erstes Bild von Dir machen kann. Für etwas anderes wird das Foto nicht benötigt.

Kommentar von ReverserK ,

Braucht man das nicht um zu sehen wie der gegenüber so ist?

Kommentar von ChristianLE ,

Nein, braucht man nicht. Wie gesagt: Wenn Du den Platz bereits hast (hast Du dich denn schon persönlich vorgestellt?), dann legt das Unternehmen eben keinen zwingenden Wert darauf, ob Du ein Foto beigefügt hast oder nicht.

Im Zweifel landen die Bewerbungsunterlagen sowieso in irgend einem Schrank, bzw. werden Dir zurück geschickt.

Kommentar von ReverserK ,

ja ich habe mich vorgestellt hmm ok danke

Kommentar von ChristianLE ,

ja ich habe mich vorgestellt hmm ok danke

Dann erübrigt sich das Foto doch sowieso. Wenn das Unternehmen dein Gesicht schon kennt, warum dann noch ein Foto hinschicken?

Antwort
von Juliewof, 23

Wenn du bereits angenommen wurdest dann sehe ich keinen Grund noch etwas nachzuschicken. Die werden ja dann wohl auch ohne Foto zufrieden gewesen sein mit deinenunterlagen. Musst also nichts mehr ergänzen.

Kommentar von ReverserK ,

Danke das ding ist nur wenn sich jemand zb bei mir bewerben würde dann erwarte ich auch ein Bild man muss ja wissen mit wem man zusammenarbeitet

Kommentar von Juliewof ,

Wenn du bereits die Zusage von denen hast, dann erwarten die das erstaunlicherweise wohl nicht

Antwort
von Glueckskeks01, 21

Du hast die Stelle doch schon bekommen, ohne Foto. Wenn niemand mehr danach fragt, würde ich es dabei belassen.

Antwort
von WilhelmW, 24

Nur wenn es angefordert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten