Frage von werthunikdhi, 25

Bewerbung/FOS 500km weit weg?

Hi ich bin zurzeit in der 11.klasse in Rheinland Pfalz.Werde aber nicht in die 12 versetzt. Ich bin neben der Schule arbeiten gegangen und hatte private probleme deswegen bin ich in der schule abgerutscht. Ich werde warscheinlich zu meiner Familie nach Sachsen Anhalt zurückziehen aber dort brauche ich eine Ausbildung oder sowas.Ich kann mich ja schlecht für eine Ausbildung bewerbe n und dann mal grade so zum Vorstellungsgespräch vorbei kommen :/ und wenn ich mein Fachabi mache muss ich ein Bewerbungsschreiben verfassen und weiß nicht so recht was ich da rein schreiben soll. Danke schonmal im Voraus

Antwort
von BarbaraAndree, 17

Warum kannst die 11. Klasse nicht einfach wiederholen und bleibst noch so lange in Rheinland-Pfalz?

Kommentar von werthunikdhi ,

ich möchte wieder zu meiner Familie ziehen.Dort neu anfangen.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Okay, dann alles Gute.

Antwort
von karrrl, 4

dann gehe einmal zum Arbeitsamt und lasse dich beraten.

natürlich hast du nicht verraten was du machen möchtest. In Ludwigshafen gibt es den weltgrößten Chemiekonzern der Azubis sucht, es kann auch sein das bei dir auch gesucht wird.

Informmiere dich´einmal

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=basf+sachsen+anhalt

Alles gute Dir !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community