Bewerbungen, Unterschrift?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Passiert ist passiert. Unschön, aber nicht zu ändern. Warum jetzt noch zusätzlich auf das Missgeschick hinweisen? Vielleicht sieht es derjenige, der zu entscheiden hat, gar nicht so eng, weil der Rest deiner Bewerbung einfach passt. Hast du denn deinen Lebenslauf mit Ort und Datum unterschrieben? Auch das ist wichtig,, wird aber gerne vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht keinen guten Eindruck (gerade bei dem angestrebten Beruf). Ich würde das Schreiben mit einer kurzen Entschuldigung noch einmal schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
29.06.2016, 17:47

Verstehe auch nicht wie mir das passieren konnte, immer dran gedacht nur heute nicht.

0

Kann ich schon mit ner Absage rechnen? 



Nein.

Einfach abwarten und gleichzeitig auch woanders bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?