Frage von LydiaHorvath, 18

Bewerbung zur staatl. anerkannten Betriebswirtin. Wie?

Hallo Leute,

ich möchte mich gern dieses Jahr um einen Weiterbildungsplatz zur staatl. anerkannten Betriebswirtin an einer Fachschule bewerben. Ich bin gelernte Bürokauffrau und derzeit sehr unzufrieden mit meinem jetzigen Job. Leider fällt mir rein gar nix für die Bewerbung ein, was ich schreiben soll. Könnt Ihr mir vlt. helfen??

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 11

Hallo,

wenn eine Bewerbung nötig ist, dann würde ich eine kurze Beschreibung meiner aktuellen Tätigkeit zusammenfassen und dass Du im Berufsleben einfach weiterkommen möchtest. Um einen nächsten Karriereschritt zu gehen ist diese Weiterbildung sicher ein wichtiger Schritt. M.E. gibt es aber auch Akademien, bei denen kein Bewerbungsschreiben nötig ist. Am besten ist es sicher, wenn Du Dir 2 bis 3 Anbieter (IHK bzw. Berufsakademien) aussuchst und hier einfach mal die Bewerbungsunterlagen anforderst. Dann siehst Du, bei wem eine Bewerbungsschreiben überhaupt nötig ist. Eine gute Auswahl an Anbietern findest Du auf unserem Vergleichsportal hier: https://www.fortbildung24.com/fachwirt-betriebswirt-ausbildung-ihk-hwk/suchergeb...

Viele Erfolg

Kommentar von LydiaHorvath ,

Vielen Dank . Das hilft mir aufjedenfall weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten