Frage von Mariaura, 15

Bewerbung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen - Ist die so gut?

könnte evt einer mal über meine Bewerbung schauen, ob sie so gut ist? :) Danke

Sehr geehrter Herr xy,

 auf dem Ausbildungsportal AZUBIYO bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Ausbildungsstelle aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Derzeit besuche ich die 13. Klasse der Gesamtschule Waldbröl, die ich voraussichtlich im Sommer 2016 mit der allgemeinen Hochschulreife abschließen werde.

Die Entscheidung eine Ausbildung in dieser Branche zu absolvieren, liegt darin begründet, dass die vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeiten meinen Interessen sehr entgegenkommen. Ich finde es sehr spannend, im Umgang mit Zahlen und Daten in Bezug zum Finanz- und Versicherungswesen in kundennahen Bereichen tätig zu sein. Durch eine Facharbeit über die Rentenversicherung, die ich im letzten Jahr schrieb, konnte ich mir bereits ein Bild des Berufes der Versicherungskauffrau machen.

Ich bin eine vielseitige und pflichtbewusste Person, die offen und selbstsicher auf Menschen zugeht. In der Schule stelle ich mich oft freiwilligen Aufgaben und übernehme gerne die Organisation von Gruppenarbeiten.

Ich denke, dass Sie mir als einen großen Konzern viele interessante berufliche Perspektiven bieten können und eine Weiterbildung durchaus möglich ist.

 Ich freue mich darauf, von Ihnen eine positive Rückmeldung zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von turnmami, 15

Mir sind hier zuviele Sätze enthalten, die mit "Ich" anfangen. Stelle die Sätze noch etwas um...

Kommentar von Mariaura ,

danke, hast recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten