Frage von Hekpod, 21

Bewerbung Universität - Versicherung?

Hallo, ich habe meine Unterlagen zur Universität geschickt, dazu meine gesetzliche Krankenversicherung + die private Krankenversicherung. Nun habe ich folgende E-Mail bekommen:

Sehr geehrter Herr ...,
vielen Dank für die Sendung Ihrer Immatrikulationsunterlagen. Wir können Sie leider nur unter Vorbehalt immatrikulieren, da Sie uns lediglich eine Versicherungsbescheinigung Ihrer privaten KV gesendet haben. In diesem Fall benötigen wir allerdings einen „Befreiungsbescheid von der Versicherungspflicht“, den Sie bei einer beliebigen gesetzlichen Krankenkasse anfordern können. Bitte senden Sie uns das Dokument bis zum 22.09.2016 (gern auch per Mail) zu, damit wir den Vorbehalt aus dem System entfernen können.

Mit freundlichen Grüßen, ...*

Was genau wollen die jetzt von mir?

danke im voraus!

Antwort
von Apolon, 5

dazu meine gesetzliche Krankenversicherung + die private Krankenversicherung.

Hier passt etwas nicht!

man ist entweder in der GKV krankenversichert oder in der PKV.

Beides gleichzeitig funktioniert bei Studenten nicht!

Also wenn du in der PKV bleiben willst, musst du dich von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht befreien lassen.

Schau dir mal diesen Link dazu an - hier kannst du dir auch solch einen Befreiungsantrag downloaden.

https://www.tk.de/tk/versichert-als-freiwilliges-mitglied/freiwillig-pflichtig-v...

Antwort
von NochWasFrei, 8

Was genau wollen die jetzt von mir?

Naja, das hier:

Befreiungsbescheid von der Versicherungspflicht

Wenn du dich nicht von der Versicherungspflicht in der GKV befreien lässt, musst du bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sein und kannst dich nicht privat versichern.

Antwort
von simonwiengarten, 15

Du musst von der gesetzlichen KK eine Befreiungsbescheid anfordern. 

Steht drin, kannst du bei einer beliebigen KK anfordern. Da du privat versichert bist, musst du die Befreiung vom "Gesetz" haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community