Frage von roal05,

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Bürokauffrau

Hey. ich würde mich sehr freuen wenn Ihr eure Meinung zu meiner Bewerbung abgeben würdet.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau im Ausbildungsjahr 2013

Sehr geehrter Damen und Herren,

mit großem Interesse möchte ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau bewerben.

Zurzeit befinde ich mich in der 10. Klasse der xxx und werde nächstes Jahr im Juli meinen Realschulabschluss beenden.

Der Beruf der Bürokauffrau spricht mich aufgrund des abwechslungsreichen Zusammenspiels von kaufmännischen Tätigkeiten und dem Umgang mit Kunden sehr an. In der Schule bereitet mir das Arbeiten im Team ebenso viel Freude wie das selbstständige Erfüllen von Aufgaben. Bei solchen Arbeiten achte ich vor allem auf Sorgfalt und Qualität, dies gelingt mir sehr gut, da ich ein verantwortungsbewusster und fleißiger Mensch bin.

Einen Eindruck von der Berufspraxis konnte ich mir bereits bei einen Schulpraktikum bei Ihnen verschaffen. Diese Tätigkeiten haben mir sehr gut gefallen und haben mir geholfen, mich für diesen Berufszweig zu entscheiden.

Zu meinen weiteren Stärken gehören Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Zielstrebigkeit.

Über ein persönliches Kennenlernen freue ich mich daher besonders.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort von Alone4ever,

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau im Ausbildungsjahr 2013

Sehr geehrte"r" (streichen) Damen und Herren,

mit großem Interesse möchte ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau bewerben.

Zurzeit befinde ich mich in der 10. Klasse der xxx und werde diese nächstes Jahr im Juli voraussichtlich mit dem Realschulabschluss erfolgreich abschließen.

Der Beruf der Bürokauffrau spricht mich aufgrund des abwechslungsreichen Zusammenspiels von kaufmännischen Tätigkeiten und dem Umgang mit Kunden sehr an. In der Schule bereitet mir das Arbeiten im Team ebenso viel Freude wie das selbstständige Erfüllen von Aufgaben. Bei solchen Aufgaben achte ich vor allem auf Sorgfalt und Qualität**. Punkt** Dies gelingt mir meines Erachtenssehr gut, da ich ein verantwortungsbewusster und fleißiger Mensch bin.

Einen Eindruck von der Berufspraxis konnte ich mir bereits bei einen Schulpraktikum bei Ihnen verschaffen. Diese Tätigkeiten haben mir sehr gut gefallen und haben mir geholfen, mich für diesen Berufszweig zu entscheiden.

Zu meinen weiteren (-streichen) Stärken gehören Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Zielstrebigkeit**, welche ich gerne in Ihrem Unternehmen erneut unter Beweis stellen würde.**

Über einen Termin zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen. bei Rückfragen erreichen Sie mich jederzeit gern unter folgender Rufnummer oder email Adresse: XXXXXXX

Mit freundlichen Grüßen

Alles in allem ein wenig dünn. Wenn Du dort schon Praktikum gemacht hast schreibe WO, WANN und eine Kontaktperson, die gerne positiv über Deine Leistungen Auskunft geben würde.

LG, Alone4ever

Kommentar von roal05,

dankeschön für deine antwort, aber wann ich dort das praktikum gemacht habe steht doch schon im lebenslauf

Kommentar von Alone4ever,

Darum geht es in erster Linie nicht. Unternehmen wo Du Praktikum gemacht hast lesen es sehr gerne, dass es Dir aus diesen oder jenen Gründen bei Ihnen BESONDERS gut gefallen hat und dass Du deswegen ausgerechet BEI IHNEN unbedingt eine Ausbildung machen möchtest. Verstehst Du?

Kommentar von Alone4ever,

Das zeigt dann auch, dass es nicht nur eine 0-8-15 Bewerbung iost, sondern dass Du Dich explizit mir DIESER EINEN BEWERBUNG bei den "TOLLEN" auseinander gesetzt hast...

Antwort von kueppi,

Top ! Wirklich klasse

Achte jetzt nur noch auf ein ansprechndes Äußeres und vor allem auf ein tolles Foto !

Viel Erfolg !

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten