Frage von gf2016, 36

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik?

Sehr geehrter Herr xxxxx,

Seid dem 19. Februar 2016 bin ich als Leiharbeiterin aus der Agentur xxxxx in Ihrem Unternehmen im Warenausgang Tätig.

Beim Warenausgang stelle ich dir zu verschickenden Produkte versandfertig und mit den benötigten Transport- und Begleitspapieren zusammen. Eine weitere Tätigkeit die zu meinen Aufgaben gehört ist Kommossionierung und Verpackung von Gütern.

Ich bin sehr lernfähig und zeige ein hohes Leistungseinsatz , jedoch kann ich auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Zu meinen Stärken gehören ein hohes Verantwortungsbewusstsein, zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, Führungsqualität sowie eine hohe Teamorientierung. Nicht zuletzt auch meine Kommunikative Kompetenz im Umgang mit Arbeitskollegen.

So läute bräuchte eure Hilfe weiß nicht ob ich das so schreiben kann und was sollte ich noch reinschreiben ?

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 12

Hallo gf2016,

diese Bewerbung ist nicht gut.

Aber brauchst Du überhaupt eine schriftliche Bewerbung? Du hast doch sicherlich Kontakt zu den entscheidenden Leuten und kannst sie persönlich ansprechen, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten