Bewerbung um ein Praktikum. Was kann ich optimieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachdem ich mich mit Ihren Beratungs- und Tätigkeitsschwerpunkten und
den angesprochenen Zielgruppen auseinandergesetzt habe, bin ich zu dem
Schluss gekommen, dass ein Praktikum bei Ihnen die Inhalte meines
Studiums optimal ergänzt und mir einen umfangreichen Einblick in das
Wesen der Sozialarbeit gewährt. (Das klingt ein bisschen so, als müssten DIE sich glücklich schätzen, dass Du Dich für sie entschieden hast.) Ich bin davon überzeugt, meine Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich unter Ihrer Anleitung enorm erweitern zu können. (Ach, DAS wird die aber freuen, dass Du Deine Kenntnisse erweiterst! Wie wäre es mit "Ich hoffe, dass ich meine Kenntnisse ........" Bitte sieh es mal aus ihrer Sicht.)

Durch meinen beruflichen Werdegang konnte ich bereits Kompetenzen im Umgang mit Klienten unter Berücksichtigung ihrer höchstpersönlichen Situation in Beratungssituationen erwerben (Du konntest Kompetenzen erwerben? Man hat Kompetenz oder man ist kompetent. Der Plural von Kompetenz wird fast nie benutzt. Bitte umformulieren!).

Zudem habe ich bereits erste Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe erwerben können, als ich unter anderem an der Betreuung eines Projektes beteiligt war, das auf die Erstellung von Bewerbungsunterlagen für speziell diese Zielgruppe ausgerichtet war. (Sehr langer und unübersichtlicher Satz. Wie wäre es mit: "Zudem konnte ich durch die Mithilfe an einem Arbeitsfindung/Arbeitsbeschaffung-Projektes in der Flüchtlingshilfe erste Erfahrungen sammeln." Oder Ähnliches, nur kurz gefasst.) Auch privat engagiere ich mich in diesem Bereich.

Über eine positive Rückmeldung bezüglich eines Gesprächs, in dem ich
die Möglichkeit habe, Sie hinsichtlich meiner Eignung zu überzeugen,
freue ich mich sehr. (Das ist auch nett, aber zu gestelzt. "Gerne würde ich Sie von meiner Eignung für diesen Praktikumsplatz überzeugen und freue mich über/auf ein persönliches Gespräch.") 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieSimpson91
25.11.2016, 19:30

Vielen Dank für deine sachliche Kritik. Ich werde die entsprechenden Stellen noch mal überarbeiten.

1

perfekt!

Lediglich "Zudem habe ich bereits erste Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe
erwerben können, als ich unter anderem an der Betreuung eines Projektes
beteiligt war, das auf die Erstellung von Bewerbungsunterlagen für
speziell diese Zielgruppe ausgerichtet war."

ist etwas langatmig. Versuch' mal 2 Sätze draus zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieSimpson91
25.11.2016, 16:50

Danke für deine Rückmeldung!

0

Was möchtest Du wissen?