Frage von Mazlum62, 23

Wie ist eure Meinung zu meiner Bewerbung für ein Praktikum bei einer Bank?

Eure Meinung ?! Verbesserungen?! TIPPS?!

Bewerbung um ein Praktikumsplatz als Bankkaufmann

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben, würde ich mich gerne für ein Schülerpraktikum in ihrer Bankfiliale bewerben. Das von meiner Schule organisierte Praktikum findet im nächsten Schuljahr vom X. bis zum X statt.

Im Sommer X habe ich erfolgreich meinen Realschulabschluss bei der X, erhalten. Seit September 2015 besuche ich eine zweijährige Höhere Berufsfachschule in X, um dort meine Fachhochschulreife im Bereich(Organisation und Officemanagement) zu absolvieren.

Zu meinen wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen gehören Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit,soziale Kompetenz, Kontaktfreude, Kreativität sowie ordentliches und sauberes Arbeiten. Ich gelte als sehr zuverlässig und begegne meinen Mitmenschen vorurteilsfrei und offen. Weitere Stärken sehe ich darin, dass ich mir durch meinen Besuch der Berufsfachschule in Bingen ein breites Spektrum an Kenntnissen rund um den kaufmännischen Bereich sowie in den Feldern Wirtschaft und Recht angeeignet habe.

Da Sie zu einer der erfolgreichsten Banken Deutschlands gehören, würde ich gerne in Ihrem Unternehmen mein Praktikum absolvieren. Durch diese Branche erhoffe ich mir einen guten und erfolgreichen Einblick in das Berufsleben.

 Falls Ihnen meine Bewerbung zusagt, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause.

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 23

zunächst mal: Brauchst du überhaupt ne Bewerbung?! Die Praktikumsplätze werden oft so vergeben.... Geh doch mal zu der Filiale und frag nach, wer der Ansprechpartner ist. Den fragst du dann wegen dem Praktikum. Falls da dann trotzdem ne schriftliche Bewerbung brauchst, hast du zumindest schon mal den Ansprechpartner rausgefunden und kannst dich im Einstieg der Bewerbubng für das Gespräch bedanken ;)

Bewerbung um ein Praktikumsplatz als Bankkaufmann

Sehr geehrte Damen und Herren, (Da fängts an. Bitte niemals "Damen und Herren"! Find nen Ansprechpartner raus und schreib den an!)

mit diesem Schreiben, würde ich mich gerne für ein Schülerpraktikum in ihrer Bankfiliale bewerben. (In dem Satz machst du auch mehrere Fehler. Genau genommen kannst du ihn löschen, das steht ja schon oben im Betreff (wo es auch hin gehört) und nimmt hier nur unnötig Platz weg. Und "würde" schreibt man in einer Bewerbung nicht.) Das von meiner Schule organisierte Praktikum findet im nächsten Schuljahr vom X. bis zum X statt. (Da du ja den ersten Satz löschst, musst du das hier auch umformulieren, das Datum kannst ja auch einfach in den Betreff mit rein und zack. Satz raus)

Im Sommer X habe ich erfolgreich meinen Realschulabschluss bei der (wieso "bei der"?) X, (Komma weg) erhalten. Seit September 2015 besuche ich eine zweijährige Höhere Berufsfachschule in X, um dort meine Fachhochschulreife im Bereich(Organisation und Officemanagement) zu absolvieren. (Wieso steht das in Klammer?!)

Zu meinen wesentlichen Persönlichkeitsmerkmalen gehören Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit,soziale Kompetenz, Kontaktfreude, Kreativität sowie ordentliches und sauberes Arbeiten. Ich gelte als sehr zuverlässig und begegne meinen Mitmenschen vorurteilsfrei und offen. (Bla bla bla... ist klaaaar! Du zählst hier einfach alle Stärken auf, die man so brauchen könnte. Das kauft dir kein Mensch ab! Such dir ein paar wenige Stärken raus (so 2-3), erwähn diese und sag, wo du sie erlangt hast. So kannst das nicht lassen) Weitere Stärken (Stärken?! Mehrzahl?! Da kommt nur eins.) sehe ich darin, dass ich mir durch meinen Besuch der Berufsfachschule in Bingen ein breites Spektrum an Kenntnissen rund um den kaufmännischen Bereich sowie in den Feldern Wirtschaft und Recht angeeignet habe. (Ich würd das nicht unbedingt als Stärke bezeichnen... Das sind Erfahrungen und keine Stärke)

Da Sie zu einer der erfolgreichsten Banken Deutschlands gehören, würde ("würde" ist immernoch verboten ;)) ich gerne in Ihrem Unternehmen mein Praktikum absolvieren. (Zu schwach. Das kannst ja bei vielen schreiben!) Durch diese Branche erhoffe ich mir einen guten und erfolgreichen Einblick in das Berufsleben.

Falls ("Falls" ist wie "würde" verboten) Ihnen meine Bewerbung zusagt, freue ich mich auf ein Vorstellungsgespräch in Ihrem Hause.

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 5

Hallo Mazlum62,

für ein Schülerpraktikum empfehle ich den persönlichen Kontakt als ersten Schritt. Wenn die Filiale bei Dir in der Nähe ist, warum gehst Du nicht einfach mal dorthin und erkundigst Dich nach einer Praktikumsmöglichkeit? Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und falls Du irgendwelche Fragen hast, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit dazu.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Praktikumsmöglichkeit für Dich gibt (oder es Dir dort nicht gefällt), hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Falls Du eine schriftliche Bewerbung brauchst, stellst Du am besten noch mal einen neuen Entwurf hier ein und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/schuelerpraktikum-bewerbung-aufbau-und-mustervorlage/

Antwort
von bachforelle49, 18

trieft ja förmlich von Lobhudelei -

ist doch nur ein Praktikum, wofür du nichtmal bezahlt wirst

siehs locker bis lockerer... :-)

(für mich gilt immer noch das persönliche Aufsuchen, das Gespräch + der 1te Eindruck)

Kommentar von Mazlum62 ,

ja.. wollte eigentlich eine Kurze Bewerbung schreiben aber ich weiß ja nicht was die Banken gut finden :X

Kommentar von bachforelle49 ,

deine Bewerbung ist super - das ist dann dein Einfluß, den du darauf hast und mehr kannst du `eh ` nicht tun

(Hauptsache: es macht dir Spaß) :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten