Frage von melinaaxx, 28

Bewerbung persönlicher gestalten, aber wie?

hallo,

ich schreibe gerade Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2017. Nun habe ich aber ein kleines Problem. Ich will mich bei einem Unternehmen bewerben, das ich auf einer Berufsmesse kennen gelernt habe. Da ich aber leider nicht mehr weiß, mit wem ich mich da unterhalten habe, steht jetzt eben da:

einem Ihrer Mitarbeiter am ... ins Gespräch gekommen und habe dabei viele wichtige Informationen über Ihr Unternehmen erhalten.

"ihrem Mitarbeiter" hört sich so unpersönlich an. Wie kann ich diesen zwei Wörtern umgehen?

Antwort
von Nashota, 15

Du kannst dich bei dem Unternehmen erkundigen, wie die Mitarbeiter hießen, die bei dieser Messe Rede und Antwort gestanden haben.

Ansonsten kannst du es nicht anders schreiben.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 4



einem Ihrer Mitarbeiter am ... ins Gespräch gekommen und habe dabei viele wichtige Informationen über Ihr Unternehmen erhalten.



Der Satz ist leider schlecht.


Wenn du deine Einleitung wirklich persönlich gestalten willst, dann gehe darauf ein, welche während des Gesprächs gegebenen wichtigen Informationen dich beeindruckt haben und wie du die Anforderungen des Unternehmens erfüllen kannst.


Einfach nur von wichtigen Informationen zu schreiben, ist dagegen langweilig und alles andere als persönlich.



Antwort
von charly1958, 12

vielleicht       mit einem Ihrer kompetenten Messeberater/Angestellten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten