Frage von Allysonmartis, 34

Bewerbung per email ich brauche hilfe!?

Ich brauche dringend hilfe. Auch wenn es bestimmt richtig dumm klingt aber ich hab mich noch nie per email wo beworben. Jetzt schon und mir wurde zurück geschrieben das ich ausführliche unterlagen und ein Lichtbild per mail schicken soll! Klingt dumm, aber ich hab überhaupt keine Ahnung was und wie ich das jetzt machen soll. Ich hatte schon Probleme dabei mich per email zu bewerben. Ich brauche dringend hilfe!!!!!

Antwort
von Resa900, 5

Also du schreibst dein Deckblatt, Anschreiben und Lebenslauf ganz normal auf Word und dan wandelst du die Worddaten in PDF Daten um. (Damit der Personaler nicht sehen kann, was du alles vielleicht geändert hast)

Anschließend hängst du die PDF Dateien als Anhang an deine E-Mail dazu.

Zeugnisse, Praktiabescheinigungen etc. scannst du ein, wandelst sie als PDF Datei um und fügst sie ebenfalls als PDF Datei ein.

Fertig!!

Hoffe ich konnte dir Helfen!!

LG Resa900

Antwort
von MindContact, 5

Hey Allysonmartis, 

Also am besten ist es wenn du das Bild, Bewerbung, Lebenslauf und Zeugnisse in eine Datei kriegst. Auf dieser Seite https://online2pdf.com/de/

kannst du ganz einfach alle Dateien der Reihe nach hinzufügen und auf Konvertieren klicken, so hast du alle Dateien in einer PDF Datei, die du dann nur noch richtig umbenennen musst (Bewerbung_Max_Muster) und sie dann z.B bei Gmail als Anhang Hinzufügen kannst. In der Mail selbst würde ich noch eine Begrüssung schreiben und Darauf aufmerksam machen, dass die Bewerbung im Anhang zu finden ist. Hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen.

Antwort
von DaMenzel, 4

Zuerst: Scanne ein Foto ein. Die EMail ist quasi schon das "Bewerbungsschreiben". Als Anhang packst Du im PDF - Format Deinen Lebenslauf und die entsprechenden Zeugniskopien / Nachweise mit dazu.

Eine Bewerbung per EMail besteht im Prinzip aus genau den gleichen Dingen wie eine reguläre Bewerbung per Post. Nur halt ohne Briefmarke und hübscher Mappe. =)

Antwort
von anniegirl80, 2

Du musst dafür die Unterlagen (Zeugnisse oder was auch immer) einscannen und dann kannst du sie als pdf-Dokument verschicken.

Das gleiche gilt fürs Foto, wobei ich das bei meinen Bewerbungen im Lebenslauf eingefügt habe. Ich verschicke auch das Anschreiben und den Lebenslauf als pdf-Dokument. So kann der Empfänger nicht versehentlich etwas dran verändern, noch dazu sieht es bessser aus und braucht weniger Speicherplatz.

Du wirst bald die Vorteile einer Mail-Bewerbung kennen lernen :-) Du sparst Papier und Portokosten, noch dazu musst du dafür nicht zur Post und auch das Geld für die Bewerbungsmappe fällt weg!

Nachtrag: Wenn du mehrere Zeugnisse hast, diese als ein einziges Dokument abspeichern und verschicken.

Antwort
von augsburgchris, 2

Du schickst einfach das, was du normalerweise in Papierform schicken würdest als Digitale Datei. Zeugnisse als 1 PDF. auf keinen Fall als jpg einscannen.

Antwort
von KittyTategami, 3

Du brauchst dafür Bewerbungsschreiben, lebenslauf, zeugnisse und ausweis.

In der bewerbung steht normalerweise deine und die adresse der firma, datum und ort, "sehr geehrte blablabla" wieso du da sein willst, was du eventuell gerade ausübst, wie du auf die gekommen bist, privates gespräch usw "mit freundlichen grüssen so und so"

Lebenslauf vorlagen findest du im internet.

Für zeugnisse und lichtbildausweis muasst du mit dem drucker scannen.

Wenn du das dann alles schickst schreibst du natürlich dazu was du alles mitsendest und und sass du doch auf eine rückmeldung freust

Ich hoffe ich hab deine frage beantwortet xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community