Bewerbung nur realabschlusszeugniss reinmachen wenn es da draufsteht für eine Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

muss ich auch das bk 1 zeugniss in meine bewerbung machen oder nur realasbchlusszeignis (ich hab in meinen anschreiben geschrieben das ich bk1 abgeschlossen habe). auch wenn das eine komische frage ist tut es mir leid, ich hab es nicht immer gemacht.

Du kannst beide Abschlusszeugnisse in deine Bewerbung einfügen; es sei denn das BK-1-Zeugnis ist absolut schlecht. Der Arbeitgeber könnte aber aufgrund der Kurzfristigkeit deiner Suche vermuten, dass du den Durchschnitt für das Berufskolleg 2 nicht geschafft hast. Aber für kaufmännische Ausbildungen sind gute theoretische Kenntnisse in BWL natürlich vorteilhaft. Du musst eben gut argumentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg einfach beides deiner Bewerbung bei. Das BK1 Zeugnis zeigt dem Arbeitgeber das du schon Erfahrung im kaufmännischen Bereich hast, also warum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung