Bewerbung Meinung/ Verbesserungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe die Bewerbung nun ein bisschen Bearbeitet . Wie findet ihr die Bewerbung jetzt ?

Sehr geehrter Herr ....,

Wie bereits telefonisch mit
Ihnen besprochen, bewerbe ich mich hiermit auf die Stelle in ihrem Lager. Da ichan dem Job sehr interessiert bin, möchte ich mich bei Ihnen kurz vorstellen:

In den vergangenen Jahr war ich als Aushilfe bei der Firma  .. tätig, wo ich mir viel Fachwissen und soziale Kompetenzen angeeignet
habe. Mit diesem Wissen möchte ich sie unterstützen. Mein Aufgabenbereich umfasste das Entladen der Lkws, den Transport der Güter sowie die ordnungsgemäße Einlagerung.

Mir übertragene Aufgaben habe ich nachweislich stets zuverlässig, aufmerksam und zeitnah erledigt. Ich gelte als hilfsbereit, engagiert und fleißig. Teamgeist und selbstständiges Arbeiten gehören für mich ebenso zum Berufsalltag wie Pünktlichkeit und das Einhalten von Vorschriften

Für das Interesse an meiner Bewerbung bedanke ich mich herzlich
und freue ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wie bereits telefonisch mit Ihnen besprochen, bewerbe ich mich hiermit auf die Stelle in ihrem Lager. Da ich an dem Job sehr interessiert bin, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Eine meiner Stärken ist die Kommunikation. Man könnte somit sagen, ich bin ein offener und kommunikativer Typ. Und ich bin der Ansicht, das passt hervorragend zu Ihrem Unternehmen, das ich selber bisher genauso kennengelernt habe.

Den Teil solltest du weglassen. Das klingt nach verquatscht. Und im Lager brauchst du sicher auch nicht sehr kommunikativ zu sein.

Für eine Tätigkeit als Aushilfe bringe ich neben viel Engagement und Flexibilität auch gute mathematische Kenntnisse mit. (Genauere Zeitangabe) konnte ich mir auch weitere Berufserfahrungen im Lager aneignen. (Wo? Und was genau hast du gemacht, um mit Fachwissen zu argumentieren?) Im Lager sollte man auch über Organisation und Ordnungssinn verfügen.

Mit Fachwissen und sozialer Kompetenz im Lager unterstütze ich Sie zuverlässig und systematisch bei allen anfallenden Aufgaben.

Für das Interesse an meiner Bewerbung bedanke ich mich herzlich und freue ich mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry aber da ich selbst viel bewerbungen schreibe. das geht garnicht. Daher kurz und knapp mein Feedback..

Im lager sucht niemand eine Labertasche. das gehört eher in den Vertrieb aber nicht ans lager.

Da sucht man leute die zupacken können , ideen haben und produkte kennen, verstehen was sie da tun.

Und lass diesen Straßen slang der schlägt immer wieder durch mit "job" , Job bedeutet auf der Durchreise.. besser schreiben Arbeitsstelle, Aushilfe vieiecht langfristig gesucht, erkennen lassen das man mehr will als nur 4 wochen zupacken .. mehr sucht..

ob du in das unternehmen passt oder nicht , intressiert hier nicht , weg damit.

Wo sind deine stärken die sehe ich hier nicht, aufschreiben aufzählen , Wo ist das Teamwork ? sehe ich auch nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bewerbzng öffentlich zu stellen, ist nicht schlau. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?