Bewerbung, kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das "hiermit" nach der Anrede musst du kleinschreiben, weil davor ein Komma steht. Auch das Wort "sofort" wird kleingeschrieben. 

Ich würde den ersten Satz bis zum Komma beibehalten, das Komma weglassen  dann aber schreiben und stehe ab yofort bis zum ...... zu Ihrer Verfügung.

Nach "Bruder" muss ein Komma gesetzt werden. Es wäre gut, wenn du schriebest, als was dein Bruder dort beschäftigt ist.

Im letzten Satz lass das "würde" weg, sondern schreiben: Über eine poyitive Rückmeldung (oder auch einfach "Zusage" ) freue ich mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyrex99
05.07.2016, 16:43

Danke habe es geändert :)

0

Korrektur fett unterlegt

hiermit bewerbe ich mich bei Ihnen für einen Ferienjob, ich hätte ab
sofort und bis zum 31.08.2016 Zeit. Aufmerksam auf Ihr Unternehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach der Anrede geht es klein weiter. "sofort" auch klein. Den Satz mit deinem Bruder würde ich umstellen, das klingt sehr gekünstelt.

"Ich wurde auf Ihr Unternehmen durch meinen Bruder Herrn xxx xxx aufmerksam, der bei Ihnen beschäftigt ist."

Erklär vielleicht noch, dass du auch etwas lernen möchtest und Erfahrungen in einem Unternehmen sammeln willst. Es soll ja nicht nur ums Geld gehen (hoffe ich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ganz in Ordnung, nur im ersten Satz würde ich das ab sofort durch "ab diesem Zeitpunkt" ersetzten. 

(Nur ein Vorschlag)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung