Frage von Michal25, 21

Bewerbung in Fachrichtung Systemintegration?

Kann mir jemand helfen oder noch Tip geben weil meine Bewerbung sieht richtig trocken aus und liest sich einfach scheise mir fehlt das gewisse etwas. Die Ausbildung richtet sich an einen Flughafen.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker in Fachrichtung Systemintegration

Sehr geehrte xxxxxxx,

Das austauschen der Hardware und die Konfiguration am Computer, Monitoren, Telefone und anderer Hardware ist mir dank meinem einjährigen Praktikum bei der EDV Branche nicht unbekannt. Software Installationen beziehungsweise Hardware austauschen macht mir sehr viel Freude.

ich helfe immer wieder gerne in meinen Freundeskreis Computerprobleme zu beheben genauso wie das Installieren neuer Software oder Betriebssystemen. Für mich ist sehr wichtig Konfigurationen zuverlässig durchzuführen um den Besitzer hohen Schutz an seinem Computer zu gewähren. Ich motiviere mich immer wieder aufs Neue und nehme gerne neue Herausforderungen an, wodurch ich meine Erfahrungen Erweitern und sie dann in der Zukunft in meinem Beruf umsetzen kann.

Sollten dennoch weitere Fragen offen sein beantworte ich diese gerne über einen Anruf oder Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen,

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 6

Hallo Michal25,

dieses Anschreiben solltest Du so auf keinen Fall abschicken.

Ich schlage vor, Du informierst Dich erstmal, wie man eine gute Bewerbung schreibt, z. B. anhand der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Und dann kannst Du gerne noch mal einen neuen Entwurf hier einstellen und um Verbesserungsvorschläge bitten

P.S.: Lass Dich bitte nicht von positiven Rückmeldungen wie der von 
nerd4you in Sicherheit wiegen! Hier antworten leider auch immer wieder
Leute, die selbst keine Ahnung haben.

Antwort
von nerd4you, 5

Was steht denn in der Stellenanzeige drinn?

Wichtig ist, dass Du auf die genannten SoftSkills in einer Anzeige, in deiner Bewerbung aufnimmst. Den letzten Satz würde ich streichen. Schreibe lieber so etwas:

Gerne vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch und freue mich sehr über eine Einladung.

Aber an sich finde ich den Text nicht schlecht. Er ist persönlich und ich würde Dich zu einem Bewerbungsgespräch einladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten