Frage von Fishkeeper99, 347

Bewerbung gut so?

Hallo, ist das Anschreiben so in Ordnung? Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

Die Bewerbung ist nicht von mir und ich habe noch keine Bewerbung geschrieben, meint ihr ich kann mich noch für dieses Jahr bewerben?

Lg

Antwort
von Serdinho, 179

Hallo lieber Fishkeeper99, 

Deine Bewerbung ist leider nicht wirklich gut. 

Folgende Tipps habe ich für Dich:

1. Erstelle ruhig eine zweizeilige Betreffzeile über dem Bewerbungstext und schreibe in die untere Zeile den Hinweis auf die Stellenausschreibung. 

Weiterhin solltest Du den konkreten Ansprechpartner für die Bewerbung herausfinden. "Sehr geehrte Damen und Herren" geht nur im äußersten Notfall. Schau noch mal in der Stellenausschreibung nach, ob nicht ein Name vorhanden ist.

2. In der Einleitung solltest Du Floskeln wie "hiermit bewerbe ich mich..." vermeiden. Sobald der Satz kommt, liest schon niemand mehr weiter. Versuche lieber etwas individuelles und interessantes in maximal 3 Sätzen in Deine Einleitung einzubauen. 

3. Im Hauptteil solltest Du 3 Aspekte beleuchten.

3.1 Wieso Du Dich für den Beruf interessierst (hast Du gemacht)

3.2 Wieso Du gerade bei diesem Arbeitgeber lernen möchtest (hast Du gemacht - geht aber besser - - -> "ein guter Ruf"... das schreibt man so nicht mehr. Mach Dich auf der Internetseite von denen schlau, was die von anderen Firmen unterscheidet und was wirklich interessant ist. 

3.3 Wieso die Personalabteilung gerade Dich auswählen sollte. (hast Du gemacht - aber leider den klassischen Fehler begangen. Du zählst beliebige Stärken katalogartig auf, ohne diese zu belegen. Versuche Deine Stärken mit kleinen Geschichten glaubhaft zu machen.)

4. Im Schlussteil benutzt Du den Konjunktiv ( würde....). Das ist schlecht für eine Bewerbung, weil es Distanz und Unverbindlichkeit suggeriert. Versuche hier ruhig etwas fordernder aufzutreten. 

Falls Du weitere Tipps zum Aufbau einer guten Bewerbung benötigst findest Du sie hier: 

http://bewerbung7.de/2015/10/24/das-bewerbungsanschreiben-aufbau-struktur/

Viel Erfolg mit Deiner Bewerbung und alles Gute!

Serdinho

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank. Es gibt 2 Personen, die die Bewerbungen bekommen, wie kann ich das formulieren?

Antwort
von LC2015, 145

"Sehr geehrte Damen und Herren" ist ein denkbar schlechter Start. Wenn man ein wenig auf der Website sucht oder mal anruft, findet man i.d.R. schnell heraus, wer die Bewerbung in die Finger kriegt und kann die Person direkt ansprechen. Kommt besser an.

Dass du auf ihrer Internetseite auf sie aufmerksam geworden bist, ist schlicht falsch. Denn du kanntest die Internetseite ja schon, sonst hättest du sie nicht besuchen können. Somit bist du auf anderem Wege auf das Unternehmen aufmerksam geworden.

Deine Stärken schmeißt du einfach nur in den Raum. Verknüpf das mit deinem Lebenslauf, z.B. so etwas wie "Zu meinen Stärken zählt eine ausgeprägte Teamfähigkeit, die ich bereits im Rahmen der Projektarbeit x in der Schule erfolgreich unter Beweis stellen und weiter ausbauen konnte...". Das könntest du z.B. auch mit Teamsport verknüpfen, wenn du beispielsweise aktiv im Fußballverein spielst.

Die Gründe, die dich dazu bewogen haben, die Evonik AG auszuwählen finde ich nicht überzeugend. Setz dich mal mit deren Unternehmensphilosophie auseinander und nimm Bezug darauf.

Ein paar Rechtschreibfehler sind auch noch drin, aber darauf wurde ja bereits hingewiesen.

Ansonsten halte ich die Antwort von Serdinho für sehr zutreffend.

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank.

Antwort
von Streamer, 113

"Ihrer" in der Höflichkeitsform groß schreiben.

"abschließen", nicht "abschliessen".

Ich würde sagen, man bewirbt sich um einen Ausbildungsplatz, nicht um die Ausbildung, aber da bin ich mir nicht 100% sicher. 

Ich würde statt "alleine" "allein" sagen, alleine ist eher Umgangssprachlich. 

Ich würde Pünktlichkeit nicht als Stärke bezeichnen, das ist natürlich eine Selbstverständlichkeit. Kritikfähigkeit würde ich eventuell umformulieren in "Fähigkeit Kritik schnell umzusetzen/mich bei Kritik anzupassen" oder etwas in der Art. Ansonsten nicht schlecht, denke ich. 

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank.

Antwort
von Datbob, 115

Erster Satz ist schon mal wackelig... Besser ist "durch Ihre Internetpräsenz..." 

Der folgende Absatz ist auch nicht gut formuliert. Ich denke noch darüber nach..

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank:)

Antwort
von Boboboy67, 99

Erster satz " auf ihrer ..." ihrer muss groß sein Ihrer alle anreden müssen groß sein Sie Ihr Ihre ...

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank:)

Antwort
von Holly080, 94

Hey.

Also ich finde es voll in Ordnung.

Habe noch einen kleinen Rhechdschraibfelher gefunden: "auf ihrer Internetseite etc etc.." das "a" sollte gross geschrieben werden :).

Lass es am besten noch von deiner Mutter und deinem Vater oder Freunde etc etc anschauen. 

Kommentar von Fishkeeper99 ,

Vielen Dank :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community