Bewerbung gestern Nachmittag bei der Post abgegeben, wann kommt Sie beim Arbeitgeber an (Strecke: Karlsruhe - Hannover)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Zweifel nie.^^ Ein Prozent aller Postsendungen werden von der Post selbst als Schwund deklariert.Tatsächlich dürften es zwei Prozent sein.Wenn es wirklich wichtig war,zusätzlich faxen oder mailen,bzw.per Einschreiben senden.Auch wenn der Beförderungsweg 1-3 Werktage sein soll,kann es eine Woche dauern,ohne das Du einen Regreßanspruch stellen könntest.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spätestens morgen müsste der Brief dasein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?