Frage von hellokitty234, 37

Bewerbung für schule Meinung?

Bewerbung um einen Schulplatz

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse bewerbe ich mich hiermit für das kommende Schuljahr 2016/2017 um einen Schulplatz für die Berufsoberschule 2, um das Abitur zu erwerben.

Derzeit besuche ich die 12.Klasse der xx in xx, welche ich voraussichtlich im Juli 2016 erfolgreich beenden werde. Im Juni 2016 werde ich außerdem neben der Fachhochschulreife eine abgeschlossene schulische Ausbildung haben als Kaufmännische Assistentin für Wirtschaft und Informationsverarbeitung.

Durch den guten Ruf Ihrer Schule und durch die Empfehlungen von Bekannten bin ich auf Ihre Schule aufmerksam geworden.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würd ich mich sehr freuen.

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 18

Naja, ich hab mich noch nie an einer Schule beworben und weiß deshalb nicht, ob es da höhere/niedrigere/andere Anforderungen gibt... Aber ich geh das mal so durch, als wäre es eine Bewerbung für nen Job...

Bewerbung um einen Schulplatz für die Berufsoberschule 2 zum Erwerb des Abiturs

Sehr geehrte Damen und Herren, (Gibts da keinen zuständigen? Ist kein Name genannt, an wen man die Bewerbung richten soll? Es kommt IMMER besser an, wenn man jemanden anspricht und nicht so allgemein bleibt)

mit großem Interesse bewerbe ich mich hiermit für das kommende
Schuljahr 2016/2017 um einen Schulplatz für die Berufsoberschule 2, um
das Abitur zu erwerben. ("Mit großem Interesse bla bla...." ist leider so ziemlich die langweiligste Standardfloskel, die man in ne Bewerbung schreiben kann... Das schreiben sooo viele und es ist deshalb nur noch ausgelutscht... Und: Dass du dich bewirbst, brauchst du nicht schreiben. Ergänze einfach den Betreff um die genaue Schulart, dann kannst den Absatz hier löschen.)

Derzeit besuche ich die 12.Klasse der xx in xx, welche ich
voraussichtlich im Juli 2016 erfolgreich beenden werde. Im Juni 2016
werde ich außerdem neben der Fachhochschulreife eine abgeschlossene
schulische Ausbildung haben als Kaufmännische Assistentin für Wirtschaft
und Informationsverarbeitung. (Ich würde im letzten Satz das "haben" an das Satzende stellen. Klingt irgendwie besser. Und: Hä?! Wie... Bist du jetzt in der 12. Klasse oder machst du ne Ausbildung? Also ich steig da nicht so durch ;))

Durch den guten Ruf Ihrer Schule und durch die Empfehlungen von Bekannten bin ich auf Ihre Schule aufmerksam geworden. (Viel zu schwach für nen Grund. Da würd ich was stärkeres, aussagekräfrigeres suchen.)

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würd ich mich sehr freuen. (Konjunktiv (in dem Fall "würde") ist verboten ;))

Naja... Ist eben 0-8-15, langweilig und standard...

Was kannst du denn? Wieso willst du diese Schulart machen? Was ist dein Ziel? Und: Was macht die Schule besonders? Diese Infos bitte bisschen ausarbeiten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community