Frage von IIZI9I5II, 50

Bewerbung für einen zulassungsfreien Studiengang?

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich habe mich für mehrere zulassungsbeschränkte Studiengänge beworben. Ich will mich auch für ein zulassungsfreien Studiengang bewerben ( NICHT EINSCHREIBEN, da ich die zulassungsbeschränkte bevorzuge). So, kann ich mich für ein zulassungsfreinen Stu. bewerben ohne mich einzuschreiben, also ein Platz "freihalten" ? Ich habe meine Daten usw. schon angegeben und nun bin ich am Ende dieser Bewerbung und da steht wortgenau:

Abschluss der Immatrikulation Ihre Daten sind erfasst. Mit dem Klick auf den Button 'Erfassung von Immatrikulationsdaten abschließen und zurück zur Übersicht' kommen Sie auf die Übersichtsseite mit Ihren Bewerbungs- und Immatrikulationsanträgen. Hier können Sie Ihren Antrag auf Immatrikulation ausdrucken.

Mit dieser Erfassung und Bestätigung habe ich mich ja nur beworben, oder? Sodass ich nach der Bewerbungsfrist gegebenfalls mich entscheiden kann, bzw. DIESE Bewerbung für den zulassungsfreien Stu. ablehnen kann/ oder auch nach der Bekanntgabe der anderen Ergebnisse diese Bewerbung annehmen kann.

Könntet ihr mir helfen?

Danke

Antwort
von oelbart, 30

Steht da irgendetwas darüber, wann Du den Semesterbeitrag überweisen musst? So wie ich das kenne ist das eigentlich immer der ausschlaggebende Punkt gewesen...

Kommentar von IIZI9I5II ,

weiß ich nicht :( ich habe jetzt NICHT auf den Button gedrückt.

bei meinem bewerbungsstatus steht jetzt:

abgegebene anträge 1. ........

Button: Immatrikulation beantragen

Ich hoffe das ist jetzt eine Bewerbung, so dass ich nach dem Termin mich ggf. einschreiben kann oder eben nicht!

Antwort
von gotchapal, 40

Soweit ich weiß, brauchst du dir keine Sorgen um zulassungsfreie Studiengänge machen. Da sie zulassungsfrei sind, kommst du (meines Wissens nach) 100% rein. Ansonsten wären sie nicht zulassungsfrei, wenn nur eine bestimmte Anzahl von Personen angenommen werden.

Das bedeutet, dass du dir keinen Platz freihalten musst, da sowieso jeder angenommen werden MUSS, falls dieser Studiengang zulassungsfrei ist.

Sobald du bei den anderen nicht angenommen wirst, schreibst du dich einfach ein. Da musst du dir keinen Studienplatz freihalten. Aber da ich selbst mir nicht 100% sicher bin, würde ich dir raten, deine Frage an die Studienberatung der Hochschule zu stellen.

Kommentar von IIZI9I5II ,

ja weiß ich, dass problem ist: die bewerbungsfrist ist die gleiche. kann ich mich bewerben ohne mich direkt zu immatrikulieren?

Kommentar von Kristall08 ,

Die Bewerbungsfrist für zulassungsfreie Studiengänge müsste eigentlich länger sein, bzw. man muss sich gar nicht bewerben.

Es mag aber sein, dass diese spezielle Universität das anders regelt. Schau noch mal auf deren Seite nach oder ruf vielleicht dort an.

Kommentar von IIZI9I5II ,

die Frist ist leider gleich, nämlich der 15.7 :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community