Frage von Massive, 10

Bewerbung für ein Nebenjob-mit reinschreiben das man nur für kurze Zeit verfügbar ist?

Hallo, ich möchte mich für einen kleinen Nebenjob bewerben, da ich erst in 7 Monaten meine Ausbildung beginne. Sollte ich in die Bewerbung mit reinschreiben das ich nur für ca. 6 Monate zur Verfügung stehe oder sollte ich das einfach raus lassen ? Und wie ist das mit dem kündigen ? Kann ich einfach kündigen ? Danke im voraus. :)

Antwort
von DerHans, 4

Bei einem Nebenjob ist es durchaus sinnvoll, zu zeigen, dass man in einer solchen Wartezeit nicht auf der faulen Haut liegen will.

Antwort
von Lucas, 6

Klar kannst Du kündigen. Du wirst lediglich die Kündigungsfrist beachten müssen. Vorher würde ich davon nicht unbedingt etwas erzählen, es sei denn das Unternehmen sucht nur für kurze Zeit Mitarbeiter.

Kommentar von Massive ,

Okay ,Dankeschön. :)

Kommentar von Lucas ,

Gerne.

Antwort
von lalala321q, 3

ich würde nichts dazuschreiben. Einfach anfangen zu arbeiten und dann irgendwann, rechtzeitig, kündigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community