Frage von gossipgirlmmmm,

bewerbung für die gymnasiale oberstufe. hiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe

Bewerbung für die Gymnasiale Oberstufe

Sehr geehrter Herr XXX,

hiermit bewerbe ich mich um einen Platz in 11/2 der Sekundarstufe II. Derzeit besuche ich die 11/1 am XXXXXXX in XXXX. Jedoch bin ich unzufrieden mit der Wahl die ich nach der fünften Klasse getroffen habe. Nach langem Informieren über weitere Schulen in der Umgebung, habe ich mir für ihr Gymnasium entschieden. Es gibt viele Dinge, die mich an Ihrer Schule ansprechen, unter anderem ihre Projekte, wie z.B. der Silicon Valley Austausch. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Angebot der russischen Sprache ab der sechsten Klasse, welche ich als zweite Fremdsprache gewählt habe. Ich belege die Leistungskurse Deutsch/Englisch. Ich habe weder Gemeinschaftskunde, Geographie oder Biologie abgewählt. Bei der Wahl zwischen Kunst und Musik entschied ich mich für ersteres. Meine Schulischen Stärken liegen im Bereich Deutsch, Sport und Geographie. Bei Interesse schicke ich ihnen mein Zeugnis der zehnten Klasse nach. Mir ist bekannt, dass ihre Schule einen Umbau des Gebäudes auf der XXXX plant. Demnach zufolge bedeutet dies für mich einen sehr langen Schulweg bis nach XXXX, welcher ca. eine Stunde dauert. Jedoch nehme ich diesen gerne in Kauf.

Ich habe mich an bereits vielen Projekten meiner jetzigen Schule beteiligt. Darunter zählt zum Beispiel Genial Sozial, die Organisation der Mottowoche sowie die Teilnahme am Regenwaldlauf, welcher auch am XXX Gymnasium präsent ist. In meiner Freizeit spiele ich Handball und unternehme gern etwas mit meinen Freunden. Nach meinem Abitur strebe ich ein duales Studium bei der Polizei an.

Da Ihre Schule meinen Vorstellungen entspricht, würde ich mein Abitur gerne an Ihrer Schule fortsetzen. Von daher freue ich mich sehr über eine positive Antwort. Gern stehe ich Ihnen für ein Vorstellungsgespräch zur Verfügung.

Mit Freundlichen Grüßen XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Hier befindet sich meine derzeitige Bewerbung. Und nun seit ihr dran. Bitte gebt verbesserungsvorschläge oder tipps. Desweiteren suche ich noch nach guten Gründen die Schule zu wechseln. (welche den Schulleiter überzeugt) Mein eigentlicher grund ist, dass ich absolut unzufreiden hinsichtlich der Verteilung der Arbneiten und besonders hinsichtlich des Drucks der ausgeübt wird bin

Vielen Dank im Vorraus :)))))

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community