Frage von Ljana21, 26

Bewerbung für Ausbildung, muss die Vollzeitstelle und Minijob mit rein?

Hallo zusammen, Ich bewerbe mich zur Zeit um eine Ausbildungsstelle. Ich arbeite momentan Vollzeit in einer Firma und habe eine Basisstelle in einer Tankstelle. (Minijob) Soll oder Muss ich auch den Minijob in die Bewerbung mit reinschreiben? Ich möchte vielleicht da bleiben, an der Tankstelle während der Ausbildung, falls ich die kriegen würde.

Dankeeeee

LG

Antwort
von DracoSodalis, 4

Müssen muss man gar nichts - auch nicht in einer Bewerbung.. 

Wenn du neben deinem eigentlichen Job einen Minijob annimmst, muss vorher sowieso der Arbeitgeber gefragt, bzw. es mitgeteilt werden.  In dem fall deine neue Ausbildungsstelle. 

Da du die Nebentätigkeit in der Tankstelle weiterhin behalten willst, solltest du diese auch in deinem Lebenslauf erwähnen..  

Heute ist es kein Beinbruch mehr denn viele Vollzeitbeschäftigte brauchen mehrere MiniJobs um überhaupt noch überleben zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten