bewerbung fos praktikum in der kanzlei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde nach der Einleitung so weiter machen:

"Dieses Jahr habe ich die (Realschule?) erfolgreich mit der Mittleren Reife abgeschlossen. Ab September 2016 besuche ich nun die Fachoberschule (evtl. noch Ort ergänzen) mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung. Dafür benötige ich einen Praktikumsplatz, bei dem ich das theoretische Wissen der Schule in der Praxis anwenden kann.

Im Zuge meiner Recherchen habe ich festgestellt, dass sich der Beruf des Rechtsanwaltsfachangestellten sowohl durch den Kontakt mit Menschen als auch durch das Überwachen von Fristen und Terminen charakterisiert. (Hier solltest du jetzt noch ergänzen, warum du dich für diesen Beruf und evtl. auch die Kanzlei interessierst (also das, was du davor allgemein zum Beruf schreibst, auf dich persönlich bezogen, begründen).)z.B.: Da ich gerne mit Menschen arbeite und großes Interesse an rechtlichen Angelegenheiten habe,...

Über eine positive Rückmeldung und eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?