Frage von 2Uhr24, 40

Bewerbung: Ehrenamt?

Hallo liebe Community,

bei uns in der Schule hängt derzeit ein Fresszettel am Notizbrett, auf dem ein Ehrenamt ausgeschrieben ist mit E-Mail-Adresse für "mehr Informationen". Meine Frage wäre, ob ich dort gleich meinen Lebenslauf etc hinschicken soll oder wie ich die betreffende Stelle anschreiben kann?

Danke & LG

Antwort
von adabei, 33

Nein, ich würde in einer kurzen Email zunächst einmal sagen, dass du dich für die Stelle interessierst und du gern nähere Informationen dazu hättest.

Antwort
von herakles3000, 26

1 Ein Ehrenamt würde zb ausgeschrieben sein und auch stehen welche es ist den es gibt einige.

2 Schicke keine Daten dahin den erstmals wäre es gut zu wissen ob das überhaupt echt ist oder ein fake

3 erkunde dich zb bei einem Lehrer wer das aufgehangen hat den wen jemand deine Daten oder deine Email Adresse hat kann er alleine damit schon geld machen. oder sogar deine Identität stehlen.

Antwort
von frodobeutlin100, 26

um welches Ehrenamt sol es denn da gehen .. udn Ehreamt heißt auch arbeiten für die Ehre und nicht für Geld ..

wäre mir auch neu das ehrenamtliche Helfer so gesucht werden - die wollen sicher nur Daten abzocken ..

Kommentar von 2Uhr24 ,

Ich bin mir nicht sicher, was du mir mit den ersten zwei Zeilen sagen willst (mir ist durchaus bewusst, was Ehrenamt bedeutet - trotzdem Danke), aber ich weiß schon, um welchen Posten es sich handelt (wollte das aber aus persönlichen Gründen nicht nennen) und es ist durchaus glaubhaft, dass jemand gesucht wird.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

na dann, was soll dann die Frage? wenn doch alles "klar ist"

Kommentar von 2Uhr24 ,

Du hast meine Frage nicht beantwortet. Meine Frage war, wie ich die Stelle anschreibend kann und ob ich meinen Lebenslauf mitschicken soll.

Bitte antworte nicht, wenn du die Frage nicht vollständig liest und/oder nicht darauf eingehen willst.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

ach, das war die Frage .... ?

ich würde erstmal formlos anschreiben dass Du Interesse hast, wenn die noch irgendwas brauchen, werden sie sich melden ... außer sie hätten auf dem Zettel schon irgendwas verlangt ..

Kommentar von 2Uhr24 ,

Ja, lieber frodobeutlin100, es steht oben ("ob ich dort gleich meinen Lebenslauf etc hinschicken soll oder wie ich die betreffende Stelle anschreiben kann?"). Vielen Dank für deinen konstruktiven Beitrag!

Kommentar von frodobeutlin100 ,

da ich vorübergehend meine Glaskugel verlegt habe, konnte ich nicht wissen was auf dem Zettel steht und verraten wolltest Du es offenbar auch nicht ....

Kommentar von 2Uhr24 ,

Die relevanten Informationen habe ich genannt. Um welche Stelle es sich handelt (und das ist die einzige Information, die ich begründet weggelassen habe), ist für das Wie und Was nicht wichtig.

Kommentar von frodobeutlin100 ,

wen Du meinst ;-)

Antwort
von Landliebelei2, 24

ohne zu wissen, worum es geht, würde ich GAR KEINE persönlichen daten i-wohin schicken.

Antwort
von 1900minga, 30

Frag doch erstmal nach um was es sich handelt ;)

Kommentar von 2Uhr24 ,

Ich weiß schon, um was es sich handelt (aber wollte es nicht nennen, da es doch sehr zuordenbar wäre). ^^

Kommentar von 1900minga ,

Achso ok.
Kannst ja mal anrufen und nachfragen.
Wenn der Job von der Schule ausgeht, reicht möglicherweise auch ein Zeugnis o.ä.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten