Frage von vxguemues, 31

BEWERBUNG DOOF?

Könnte man im Anschreiben für eine Ausbildung (als sozialhelfer) an einer Schule so etwas schreiben, oder geht das nicht? Bzw. kommt es nicht gut an ..?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Ausbildung mit durchgängigem Interesse vollenden würde.

Sollte meine Bewerbung Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 8

Hallo vxguemues,

der fett geschriebene Satz ist nicht gut.

Im Übrigen: warum stellst Du nicht einfach mal den ganzen Text hier ein (anonymisiert natürlich)?

Von den Verbesserungsvorschlägen, die dann möglich wären, würdest Du viel mehr profitieren als von der Korrektur eines aus dem Zusammenhang gerissenen Satzes oder Absatzes.

Kommentar von rotreginak02 ,

dem kann ich mich nur anschließen.

Antwort
von ich313313, 17

Ich würde das niemals schreiben.

Wenn du sowas unbedingt schreiben willst, dann eher so:

Ich bin mir sicher, dass diese Ausbildung meinen Interessen vollständig entsprechen wird.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Ausbildung mit durchgängigem Interesse vollenden würde.

Das ziemlich hört sich so an, als wärst du dir nicht sicher.

Im zweiten Teil sind einige Fehler. Ich würde zumindest den Teil umschreiben:

(...), dass ich die Ausbildung mit stetigem Interesse durchführen und beenden werde.

Kommentar von vxguemues ,

okay vielen dank, und sollte ich den satz einfach weglassen oder ist deiner so wie du ihn geschrieben hast in ordnung?

Kommentar von ich313313 ,

Ich würde es eher weglassen, das musst du aber selbst entscheiden. Es kommt auch auf den Zusammenhang an.

Kommentar von vxguemues ,

Ok vielen dank

Antwort
von Schaco, 14

Das kommt in keiner Bewerbung gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten