Frage von turkish94, 31

bewerbung beim ehemaligen ausbildungsbetrieb?

Hallo, will mich bewerben bei meiner ehemaligen ausbildungsbetrieb wollte fragen ob ich mich so bewerben kann. xxx xxx 8 01.06.16 xxx

Bewerbung als Verkäuferin in Teilzeit

Sehr geehrter Herr xxx

Über ihren Mitarbeiter habe ich erfahren, dass Sie Verkäuferinnen in Teilzeit zur Unterstützung Ihres Teams suchen. An dieser Tätigkeit habe ich Interesse und bewerbe mich deshalb bei ihnen.

Schon während meiner Ausbildung, die ich im Juli 2015 erfolgreich abgeschlossen habe, konnte ich viel Erfahrung im Bereich Kassenabrechnung, Kundenberatung, Einlagerung und Auslagerung von Waren im Verkaufsbereich, Warenannahme und Warenkontrolle bei eingehenden Lieferungen, Überprüfung der Lieferpapiere, im Lager- und Verkaufsbereich für Ordnung und Sauberkeit sorgen sowie Mitgestaltung von Warentischen für Verkaufssonderaktionen. Meine Ausbildungserfahrung hat in mir die Überzeugung gefestigt, den richtigen Ausbildungsberuf gewählt zu haben. Bei Ihnen sehe ich die Chance, meine Kenntnisse zu vertiefen und das Gelernte zu Ihrem Vorteil anzuwenden.

Ich hoffe, mit dieser Bewerbung Ihr Interesse gefunden zu haben, und freue mich über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen Anlagen Lebenslauf Zeugnisse

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 9

Über ihren Mitarbeiter habe ich erfahren, dass Sie Verkäuferinnen in Teilzeit zur Unterstützung Ihres Teams suchen. 

Soll dieser Mitarbeiter geheim bleiben? Wenn ja, warum? Ist dieser Mitarbeiter befugt, überhaupt Betriebsinterna weiterzugeben?

Schon während meiner Ausbildung, die ich im Juli 2015 erfolgreich abgeschlossen habe, konnte ich viel Erfahrung im Bereich Kassenabrechnung, Kundenberatung, Einlagerung und Auslagerung von Waren im Verkaufsbereich, Warenannahme und Warenkontrolle bei eingehenden Lieferungen, Überprüfung der Lieferpapiere, im Lager- und Verkaufsbereich für Ordnung und Sauberkeit sorgen sowie Mitgestaltung von Warentischen für Verkaufssonderaktionen.

Wenn das Ausbildungsende erst ein Jahr her ist und du die Ausbildung dort gemacht hast, dann brauchst du hier nicht noch einmal ein Dutzend Aufgabenschwerpunkte während der Ausbildung aufzählen. Das ist dem Empfänger doch alles klar!!! Konzentriere dich auf wesentliche Punkte, die du auch wirklich überdurchschnittlich beherrschst und die dem AG einen Nutzen bringen. 

Meine Ausbildungserfahrung hat in mir die Überzeugung gefestigt, den richtigen Ausbildungsberuf gewählt zu haben. Bei Ihnen sehe ich die Chance, meine Kenntnisse zu vertiefen und das Gelernte zu Ihrem Vorteil anzuwenden.

Das sind allgemeine und lieblose Sätze. Ich denke, du bewirbst dich bei deinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb? Dann schreibe doch wenigstens, was dir dort gefallen hat und warum es dich wieder zurückzieht.

Antwort
von Yuki30, 15

An sich gut aber ich finde, du solltest nicht jeden einzelnen Bereich aufzählen, in dem du Erfahrung hast, dass kommt rüber als hättest du das von deren Website kopiert wo die Ihre Leistungen stehen haben. Und ich würde noch einen Abschnitt einbringen in dem du auf 2-3 Stärken von dir persönlich eingehst, weshalb du gut da rein passen würdest. Viel Glück!

Kommentar von turkish94 ,

danke :) 

Kommentar von Yuki30 ,

Gerne :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community