Bewerbung bei Sicherheitsdienst und Objektschutz ohne abschluss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt:

Grundqualifikation Unterrichtung nach §34a der Gewerbeordnung (ohne die geht gar nix), problemlos ohne irgendeinen Schulabschluss möglich.

Sachkundeprüfung nach §34a der Gewerbeordnung (u.a. vorgeschrieben für Streifengänge im öffentlichem Raum, z.B im ÖPNV etc) problemlos ohne irgendeinen Schulabschluss möglich, aber Achtung, nicht auf die leichte Schulter nehmen.....

IHK geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (nach 2 bzw 5 Jahren Berufserfahrung mit bzw ohne Berufsausbildung)  wie oben, hab ich Sachkunde geschafft, ist das hier grundsätzlich auch realistisch.

Servicekraft für Schutz- und Sicherheit (Berufsausbildung 2 Jahre) ohne Abschluss nur im Rahmen einer Externprüfung möglich, die setzt Erfahrung voraus.... die Wahrscheinlichkeit keinen Schulabschluss zu schaffen aber diesen Weg zu beschreiten ist eher gering.... aber nicht gänzlich ausgeschlossen.

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (Berufsausbildung 3 Jahre) wie bei Servicekraft.....

+ Meister und Studiengänge wie bei Servicekraft grundsätzlich im Rahmen des möglichen (Zulassungsvoraussetzungen beachten), mit der Ergänzung, für sämtliche Studiengänge in der Branche wäre der Meister zwingend notwendig.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickolai999
16.09.2016, 08:57

Endlich ein richtiger Antwort vielen Dank also kann ich das machen

0

Schulabschluss brauchst du nicht. Für einfachen Wachdienst (Also sowas, was der Rumäne macht)brauchst du eine 1wöchige Schulung bei der IHK, kostet ca 450 Euro. Das ist alles.

Eventuell zahlt der Arbeitgeber eine Teil davon. Du kannst praktisch sofort anfangen, dort werden ständig Leute gesucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickolai999
15.09.2016, 15:48

Also muss ich Geld zuzahlen um zu arbeiten

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pontios94
16.09.2016, 17:43

eine fachkraft für schutz und sicherheit wird aber nicht in einem supermarkt eingesetzt und ne antwort auf die frage ist es auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?