Frage von bebeciim, 144

Bewerbung bei kölle Zoo aber wie fange ich an?

Ich braune dringend Hilfe bei meiner Bewerbung , als einzelhandelskauffrau bei Kölle Zoo! :/ Wer kann mir helfen ? Danke!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 115

Wenn Du ein Inserat in der Zeitung gelesen hast, nimmst Du darauf Bezug. Evtl. ist da sogar ein Ansprechpartner aufgeführt?

Sehr geehrter Frau... bzw. sehr geehrter Herr.... oder einfach sgduh,

mit großem Interessse habe ich ihre Annonce in der ................. gelesen und möchte mich hiermit bei als Einzelhandelskauffrau in Ihrem Unternehmen bewerben.

Dann schreibst Du, wann Du Deine Ausbildung gemacht hast, wenn Du schon vorher irgendwo gearbeitet hast, kannst Du schreiben, "Ich habe bereits Berufserfahrung....., dann Dauer der Beschäftigung anführen.

Bei Kölle Zoo würde ich auf alle Fälle reinschreiben, warum Du Dich bewirbst, Beispiel: Habe selbst Aquarien und könnte deshalb den Kunden hilfreiche Informationen geben.

Oder Du schreibst, dass Du Dich schon immer für Tiere interessiert hast und deshalb dort arbeiten möchtest.

Zum Schluß schreibt man immer "Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Bewerbung berücksichtigen könnten und ich Sie in einem persönlichen Gespräch kennenlernen darf" - sowas in der Art.

Setz mal die ganze Bewerbung auf und dann schauen wir noch mal drüber. lg Lilo

Kommentar von bebeciim ,

Sehr geehrter Herr xxx, 

Durch die Agentur für Arbeit habe ich erfahren , dass Sie eine Stelle bei Ihrer Firma Pflanzen-Kölle-Zoo in xxx zur Verfügung stellen.

Ich habe von September 2015 bis Dezember 2015 eine Ausbildung bei xxx als Einzelhandelskauffrau begonnen,jedoch wurde das Verhältnis zwischen mir und der Firma aufgelöst und ich bin bereit für eine Herausforderung 

( Info an dich : Probezeit gekündigt)

In meiner 3 Monatigen Ausbildung habe ich gelernt....(. So und so ) und möchte das gerne bei Ihnen fortsetzen? (Naja..)

Ich selbst bin treuer Kunde Ihres Unternehmens und habe Erfahrungen im Bereich Hamster und deren Versorgung.

( vorstellungsGespräch ist am 26.01.16)

Auf das Vorstellungsgespräch freue ich mich. 

Mit freundlichen Grüßen 

Xxxx

Kommentar von Kleckerfrau ,

schreib neue Herausforderung.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ich nehme mir mal die Freiheit heraus und verbessere das etwas, nur so als Beispiel: Eine Stelle wird nicht zur Verfügung gestellt, sondern ausgeschrieben

Sehr geehrter Herr xxx, 

durch die Agentur für Arbeit habe ich erfahren, dass in Ihrem Unternehmen eine Stelle als Einzelhandelskauffrau ausgeschrieben wurde. (wie die heißen, wissen sie selbst, geht ja auch aus dem Anschreiben hervor).

Ich habe von September 2015 bis Dezember 2015 eine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau begonnen, jedoch wurde das Verhältnis zwischen mir und der Firma aufgelöst und ich bin bereit für eine
Herausforderung (das musst Du denen nicht mitteilen, wo Du gearbeitet hast. Eine Ausnahme wäre es, wenn Du ein gutes Zeugnis hättest, so aber hast Du ja nicht mal eine abgeschlossene Ausbildung)

Während meiner dreimonatigen Ausbildung habe ich gelernt....(. So und so ) und möchte mein erworbenes Wissen sehr gerne bei Ihnen einsetzen.

Ich selbst bin treuer Kunde Ihres Unternehmens und habe viel Erfahrung im Bereich Hamsterhaltung und deren Versorgung.

Ich würde mich sehr freuen, sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch kennenzulernen.

( vorstellungsGespräch ist am 26.01.16) - woher weißt Du das? du hast Dich doch noch gar nicht beworben. Zu Vorstellungsgesprächen wird man extra eingeladen, wenn man Glück hat und sie überhaupt an einem interessiert sind.

Mit freundlichen Grüßen 

Xxxx

Anlagen

Zeugnisse (Du musst Dein Schulabgangszeugnis beilegen)

Lebenslauf (den muss man immer beifügen)

Kommentar von LiselotteHerz ,

Mir ist noch was eingefallen, wenn diese Bewerbung nicht direkt an diese Zweigstelle geht, sondern an die Hauptverwaltung, musst Du im Betreff anführen

Bewerbung in Ihrer Zweigstelle Pflanzen-Kölle-Zoo in .......

Betreff druckt man immer fett.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Würde, hätte und könnte schreibt man nicht in einem Anschreiben.

Kommentar von bebeciim ,

Ich sag ja , ich benötige Hilfe :/

Antwort
von EdnaImmers, 94

Wenn Du schon Einzelhandelskauffrau  bist .....für den Anfang stelle Deine Unterlagen zusammen. . Den Ausbildungsnachweis/ die Zeugnisse. Schul- und Arbeitszeugnisse der letzten AGs

Antwort
von bebeciim, 74

Ja,richtig das Arbeitsverhältnis wurde aufgebrochen .

Okay lassen wir das mit dem Amt weg aber , mir fehlt dann trotzdem ein Anfang :/

Antwort
von Kleckerfrau, 75

Google mal nach Bewerbungsmuster. Da findest du viele Beispiel und Muster.

Oder du schreibst hier einfach mal einen Text und wir lesen drüber.

Kommentar von bebeciim ,

Sehr geehrte Herr xxx,

Durch die Agentur für Arbeit habe ich erfahren,dass eine Stelle als Einzelhandelskauffrau in Ihrer Firma xxx in xxx zur Verfügung steht. Hiermit möchte ich als einzelhandelskauffrau bewerben.

Im xxx bis xxx habe ich eine Ausbildung als xxx absolviert,allerdings wurde das Verhältnis aufgelöst und ich bin bereit für eine Herausforderung.

(Dann kommt der Part , was ich in der Ausbildung gelernt habe und möchte das "präsentieren". Z.b kassieren,Umgang mit Kunden ..)

(Aber was soll ich noch dazu schreiben ? Weshalb möchte ich mich bei Pflanzen kölle bewerben , ist das der Part : da es mir sehr viel Freude bereitet mit Kunden in Kontakt zustehen, ich selber ein Haustier habe und mich gut ihm kümmere , oder wie ??ich steh echt aufm Schlauch:/

Kommentar von EdnaImmers ,

Du bist doch  kein EHK - wenn Du die Ausbildung abgebrochen hast .".. Oder habe ich da was falsch gelesen?

Kommentar von Kleckerfrau ,

Du musst auf deine Rechtschreibung achten !

Bist du denn gelernte Einzelhandelskauffrau oder hast du abgebrochen ?

Wenn du die Ausbildung abgebrochen hast, kannst du nicht schreiben, dass du eine Einzelhandelskauffrau bist.

Und du musst nicht schreiben dass du die Stelle vom Amt hast.

Die wissen auch selbst, wo sie die Anzeige geschaltet haben.

Ein Grund warum du dich dort bewerben möchtest könnte z.B. sein, dass dir ihr Warenangebot gefällt und du selbst dort Kundin bist. Das du Tiere sehr gern hast und du selbst ein Haustier besitzt.

Und das du Freude am Umgang mit Kunden hast.

Kommentar von bebeciim ,

Ja , das Arbeitsverhältnis zwischen der Firma und mir wurde aufgelöst. 

Würde ich das mit dem Amt weg lassen,dann fehlt mir trotzdem der Anfang.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ich habe immer gleich geschrieben , was in der Anzeige stand z.b.

Sie suchen eine Mitarbeiterin in dem Bereich XY die das und das kann .... im Prinzip eine kleine Wiederholung der Anforderungen.

Kommentar von bebeciim ,

Das Problem ist , meine Berufsberaterin der AFA(Agentur für Arbeit ) hat mich darauf angewiesen und mit dem Chef des pflanzen kölle Zoo's telefoniert und daher habe ich die Information .

Kommentar von Kleckerfrau ,

Willst du denn da weiter deine Ausbildung machen ? oder einfach nur als ungelernte Kraft arbeiten ?

Kommentar von bebeciim ,

Ich möchte meine Ausbildung in diesem Betrieb fortsetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten