Bewerbung bei beruflicher Neuorientierung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar, möchte ich langfristig in dem Bereich dann auch aufsteigen, mehr Verantwortung übernehmen und irgendwann auch etwas mehr verdienen.

Und was genau schwebt Dir da langfristig vor? Im Bereich Rezeption / Empfang gibt es da keine echten Aufstiegschancen. 

Aber als Quereinsteigerin ohne Ausbildung muss ich ja auch mal irgendwo anfangen Erfahrungen zu sammeln.

Wieso OHNE Ausbildung? Ich dachte Du bist bereits seit 3,5 Jahren im Bereich PR und Marketing beschäftigt. Also solltest Du eher als überqualifiziert für einfache Rezeptionistinnen-Stellen eingeschätzt werden.

„ich möchte in einem Bereich arbeiten, in dem ich mit Leidenschaft dabei bin“ und „durch verschiedene Tätigkeiten im Gastronomiebereich und am Empfang weiß ich, dass mir der Kontakt mit Gästen große Freude bereitet“.

Dir ist aber schon klar, dass Du am Empfang wirklich nur die Gäste empfängst und an den richtigen Ansprechpartner im Hause vermittelst?

Mit Deiner Ausbildung wäre z. B. - wenn es denn eine Tätigkeit im Hotel sein soll - eher Eventmanagement / Veranstaltungen was für Dich. Da kannst Du mit Deiner Erfahrung in Marketing und PR punkten, hast richtigen Kundenkontakt als Ansprechpartnerin für deren Feiern oder Firmenevents, die dann im Hause Deines AG stattfinden.

Ich würde Dich eher da sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung